AroundAboutCars

10 Fragen an Moni von Around About Cars

Unlimited Kilometers
7 days a week, Bookings: 8am–8pm
Weekends and holidays: 8am–1pm
 
+27 21 422 4022
20 Bloem Street, Cape Town, 8001 Cape Town
www.aroundaboutcars.com
info@aroundaboutcars.com
AroundACars
Around About Cars Car Hire
aroundaboutcars

10 Fragen an Moni von Around About Cars

Wie kommt man auf die Idee, eine Autovermietungsagentur in Kapstadt zu eröffnen? Was können wir von der südafrikanischen Mentalität lernen? Wir haben uns mit Moni getroffen und ihre Vita besprochen. Sie sprach über ihre Beweggründe auszuwandern und gewährte spannende Einblicke in ihr südafrikanisches Leben. 

Zuletzt aktualisiert: 29. November 2018

Promo Alarm: Die CAPE POINT VILLA in Scarborough bietet jedem Aroundaboutcars Kunden 30% Discount! info@capepointvilla.co.za  oder  www.capepointvilla.co.za

1. Wer ist Moni von AAC und was macht sie aus?

Ich komme gebürtig aus Aufkirchen, südlich von München, bin nach wie vor stolzer Bayer und damals mit 25 Jahren nach Südafrika gekommen, nachdem ich mein Studium abgeschlossen hatte. Zu Beginn hatte ich eine Wasserski-Schule. Seit vielen Jahren betreibe ich die Autovermietung „Around About Cars“.

2. Wie und warum bist du damals nach Südafrika gekommen?

Ich habe mit meiner besten Freundin damals für das Abitur gelernt. Unser Plan war es zu reisen, sobald die Lernerei vorbei sein sollte. Wir öffneten den Atlas um blind unser Ziel zu wählen. Namibia (damaliger Name im Atlas: Süd-West) wurde aufgeschlagen und realisiert. Dort war ein Fern-entfernter Verwandter untergebracht, zu dem wir zu Beginn konnten. Vor Ort haben wir Menschen kennengelernt, mit denen wir nach Südafrika reisten, zeitig ging es weiter nach Kapstadt. Später habe ich während meines Studiums ein kurzes Päuschen eingelegt und für ca. 9 Monate in Kapstadt gelebt sowie gearbeitet.

3. Siehst du dich für immer in Kapstadt?

Ja! Meine Tochter ist kürzlich nach Holland gezogen, deshalb könnte ich mir vorstellen, künftig 2-3 Monate im Jahr in Europa zu verbringen. Hauptsächlich sehe ich mich jedoch definitiv hier.

4. Was können die Deutschen von den Südafrikanern lernen?

Ein bisschen mehr relaxen, sich selbst nicht so wichtig nehmen und weniger Status-Orientiert sein. Das hysterische, wenn irgendwas nicht zu 100% korrekt ist, nervt mich. Zum Beispiel: Meine Kinder sind hier aufgewachsen und waren so gut wie immer barfuß unterwegs. Als wir in Deutschland waren, hat mich jede zweite Person kritisiert, dass meine Kinder keine Schuhe tragen. Hier sind die Leute friedlich, genießen mehr und schalten gerne ab. 

5. Erzähl uns von deinen außergewöhnlichsten Erlebnissen in Südafrika?

  1. Ein Auto wurde mehrfach an dieselbe Person vermietet. Eines Tages kam die Polizei und meinte, sie haben unser Auto konversiert, da es mit Falschgeld vollgestopft war. Der Kunde wollte immer explizit diesen einen Fiat haben, dort konnte er die Türbereiche wohl mit Falschgeld befüllen. Sechs Monate lang hatte er den Fiat jedes Wochenende. Bezahlt hat er uns dafür in echten Dollar, herumgefahren hat er gefälschte Noten. Nachdem er aufgeflogen ist, musste er ins Gefängnis.
  2. Bei einem Vorstellungsgespräch mit einem potentiellen Fahrer sprach dieser wie folgt über sich: Ich bin ein super Fahrer, habe noch nie ein Unfall gebaut, bin der schnellste, tollste und arbeite für wenig Geld. Es gibt nur ein Problem: Ich bin kriminell und werde von der Polizei gesucht. Es kann sein, dass ich irgendwann einfach verschwinden muss.
  3. Vor 10-12 Jahren wurden etliche Autos in Kapstadt geklaut, auch wir waren mehrfach betroffen. Wir haben ein von uns geklautes Auto zurückgeklaut, später stellte sich heraus, dass es doch ein anderes war. 

6. Und warum hast du trotz dieser gar wahnsinnigen Erlebnisse in Kapstadt beruflich Fuß gefasst?

Zu Wasserski-Zeiten habe ich bereits im Backpackers (Hostel) gelebt. Damals vermietete ich mein eigenes Auto für ca. 50 Rand pro Tag an Reisende. Das Auto wurde untereinander weitergereicht, die Bezahlung hat mich an der Rezeption erwartet. Mein 30 Jahre alter Carolla war nie da, ich wusste schon gar nicht mehr wer ihn hatte. Alles lief ohne Vertrag oder dergleichen. Irgendwann habe ich mir einen zweiten gekauft, einen dritten, einen vierten, …. bis ich zehn hatte. Die haben sich alle von alleine vermietet. Ich habe den Leuten vertraut, ich kannte durch meine Arbeit alle Backpacker in der Stadt und auch die Mitarbeiter an den Rezeptionen . Es gab kein System, alles lief nebenher und wurde immer größer – ich konnte es kaum noch managen. Da ich bereits Kinder hatte ging es mit der Wasserskischule nicht mehr weiter. Mein Partner besaß zwei Neuwagen, die professionell vermietet wurden, inklusive Verträgen etc. Schnell wurde mir klar, dass ich es auch so machen sollte. Von meinem Vater geliehenes Geld investierte ich 1998 in Neuwagen. Davor hatten wir kein Büro. Die Autos wurden nicht mal geputzt. Wir mieteten eine riesige Garage an und bauten uns einen Büroraum. Wir haben Fahrer und Autoputzer eingestellt, ein Anwalt lies Verträge entwerfen. Mein neues Business kam ins Rollen und ich konnte meinem Vater das Geld zurückzahlen. Damals gab es nur zwei Große Vermietungsagenturen und da ich deutsch spreche, wollten alle deutschsprachigen bei mir ihr Auto mieten.

7. Gibt es Unterschiede in der Arbeitsmoral?

Meine Haushälterin arbeitet seit 20 Jahren für mich und war bisher immer da. Sie war noch nie krank und ist sehr zuverlässig. Manchmal musste ich sie nach Hause zwingen, weil sie so krank war. Du musst die Leute hier mehr trainieren, sie sind nicht so aufgewachsen wie wir in Deutschland und Europa. Die Menschen hier wollen lernen. Doch oft fehlt die praktische Lebenserfahrung. Mir macht es aber sehr viel Spaß, mein Team zu trainieren.

8. Warum ist die Autovermietung in Südafrika im Vergleich zu anderen beliebten Reisezielen so preiswert?

Der Wechselkurs hilft natürlich. Außerdem ist der Wettkampf wahnsinnig, man verdient hier nicht viel mit der Vermietung, die Margen sind niedrig. Deshalb müssen wir Autos von Drittanbietern vermieten, um unsere Erlöse zu steigern.

9. Sind Autos hier generell günstiger?

Nein. Lediglich die Versicherung ist günstiger oder komplett hinfällig. Deshalb ist das Endprodukt letztlich billiger.

10. Lebensweisheiten, Grüße oder abschließende Worte?

Ich möchte mich bei meinem loyalen Team bedanken – da könnten die Deutschen noch was lernen, auch wenn wir immer denken, wir arbeiten so viel. Meine Leute arbeiten manchmal zwölf Stunden ohne Pause durch und geben der Firma ihr Leben. Wenn nach Feierabend ein gutes Angebot reintrullert, wird dies umgehend abgearbeitet. Ich hasse es, wenn Leute sagen, die Afrikaner sind faul und haben keine Arbeitsmoral. Das entsteht, wenn man selbst nicht fair mit ihnen umgeht. Meine Leute sind nie krank, sondern zuverlässig und loyal. Alles was wir hier aufgebaut haben, verdanken wir dem Team und meinen beiden Partnern Jeff & Ray. 

 moni aac

Von Demian Trautmann

---

Lies auch

10 Fragen an ... Digitale Nomadin Ellen Horlebein
10 Fragen an ... Sound Designer Ivo Sissolak
10 Fragen an ... Andrea Schmidt aus der Buchhandlung Naumann
10 Fragen an ... Immigration Consultant Miriam Baumgarten
10 Fragen an ... Kaffeeröster Fabian Reck
10 Fragen an ... Onliner und Musiker Matt Roux
10 Fragen an ... Künstlermanager Francois Scholl
10 Fragen an ... Musiker Eckart Borutto
10 Fragen an ... Generalkonsul Dr. Bernd Rinnert
10 Fragen an ... Journalist Christian Putsch
10 Fragen an ... "Top Nosh"-Köchin Nadin Pospech-Demmler
10 Fragen an ... Musiker und Designer Stefan Schweizer
10 Fragen an ... Foodbloggerin und Model Benike Palfi
10 Fragen an ... Destillateur und Gastronom Helmut Wilderer

---

Like uns auf Facebook, folge uns auf Twitter, teile deine Kapstadt- und Südafrika-Abenteuer mit uns auf Instagram und Pinterest. Du kannst auch unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.

Cape Town Events Calendar
April 2019
SO MO DI MI DO FR SA
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30

wine_of_exileNapoleon Loved Cape Town Wine. Find Out ...

Plus see Bonaparte’s cut-glass crystal goblets and taste the modern version of his ...

easterHeads Up! The Easter Weekend Is Here ...

Make Easter exciting with these events, holiday destinations and braai spots

bayhill_premier_cupDiscover The Next Benni McCarthy At the ...

Catch the annual Easter Football Feast when it takes over Belhar's Erica Park.

Guy Buttery TourInternationally-acclaimed Local ...

The unique guitar-playing, acoustic folk-singing, award-winning artist is bringing his ...

vortexGet Spiritual in Nature this Easter and ...

Dance, laugh, love and share all Easter weekend long with Vortex Parallel Universe.

sundoo2019_10Lamb Curry to Duck Briyani and Bunny ...

Sundoo’s South-Indian-inspired tapas are ideal for that lazy lunch that turns into ...

grub_vine_8What Happens at Brunch Club at Grub & ...

Chef Matt Manning serves a two-, three- or five-course brunch

ghost_walksWalk With Ghosts In A Haunted Village ...

Discover the mysterious Lavender Lady, an unsinkable coffin, butchering barbers, exhumed ...

OX Seals 04Smile: You Get 10% Off Seal Snorkelling ...

Up close with wild Cape fur seals in small, intimate excursions that are super special, ...

tigger_2_royaleOn Bended Knee, Out At Sea, Aboard The ...

Turn the Tigger 2 Royale catamaran into your personal Love Boat, with their special ...

Teen Photography Boot CampTake Your Shot: Photography Boot Camp ...

The course includes live demo training, camera equipment to hire plus an official ...

Galilieo_RupertSaturday Nights at The Galileo Open Air ...

Kick back, sip wine and relax with a country movie screening experience

Jack BlackBeers and Bands at Jack Black Brewery ...

Every Friday night the Jack Black stage is lit up with local talent

Knife 6A Meal and Sparkling Wine on the House ...

Knife will treat you to a free meal on any Saturday that falls in the month of your ...

Camissa Tour 5 2015Get A Unique Sunday Gospel Experience ...

Embark on a spiritual Sunday journey through one of the Mother City’s most soulful ...

Glowing Rooms 3Get a Great Saving on 3D Mini-Golf with ...

Pay a special rate for entrance into SA’s first 3D space-themed glow-in-the-dark ...

Om Revolution vinyasa poseHave an Outdoor Yoga Experience with ...

Embrace your inner yogi outdoors

kiff kombi craft beer Craft Beer Safari with Kiff Kombi Tours

Here’s how to experience the best in Cape Town’s craft beer scene and get 15% off ...

Roast and Co Daily: Two Hours of 2-For-1 Specials at ...

Plus: Half-price on all “To Share” plates – see what’s on the menu here

Coco Safar Dinner NEW 2Indulge In Dinner and Dessert At Coco ...

And now they have added couture alcoholic cocktails to the menu at this all-day cafe

Battlefield Live SA Laser Tag Children's Events Cape TownSave on your kids’ birthday party ...

Make your kids’ birthday party extra special with outdoor laser tag with Battlefield ...

Radisson Blu 12Save on Having Your Dream Wedding at ...

Have a stress-free wedding when hosting it at this city location

Leopard's Leap Harvest Table 1Savour the Lekker in What's Local at ...

Discover South Africa through its flavours and traditions at a family-table event ...

V&A Food Market 3Free Live Music and Affordable ...

With 42 artisanal street food vendors and retail products and free live music every ...

Fire and Ice Weekend PartyParty in the Fire & Ice Hotel Lobby ...

Live DJ, killer cocktails, 38 gourmet milkshakes and the chance to meet exciting new ...

Beluga Live Music Event 2Live Music Every Saturday at Beluga

Enjoy fresh and vibey live music every Saturday at Beluga

Vergenoegd_duckrun1Cheer On The Ducks At Vergenoegd Löw

Bring the kids along to experience the Duck Parade

WetterReise TippsGarden RouteMein Kapstadt

Entdecke aufregende Abenteuer in der Mother City - jedesmal neu - jedesmal anders. Gib uns ein Daumen hoch?