Autokauf in Kapstadt leicht gemacht

In neun Schritten zum passenden Gebrauchtwagen – so findet garantiert jeder sein Glück auf vier Rädern

Schon in Deutschland kostet ein Autokauf viele Nerven und viel Vorbereitungszeit. In Südafrika ist es nicht anders, wenn nicht sogar schlimmer. Das deutsche Preis-Leistungsverhältnis kann man in Südafrika ganz schnell über Bord werfen und den Tatsachen ins Auge sehen. Aufgrund des relativ wettbewerbsarmen Gebrauchtwagenmarktes sind die Preise hoch. Gleichzeitig wird nur bei einem Besitzerwechsel die Fahrtauglichkeit des Autos überprüft und mit dem "roadworthy certificate" (mit TÜV vergleichbar) bestätigt. Dies bedeutet wiederum, dass auf Südafrikas Straßen Autos fahren, denen in Deutschland bereits auf einem Schrottplatz ihr letztes Auspuffknattern bevorstehen würde. Da es in Südafrika vergleichbare gesetzliche Beschränkungen nicht gibt, sind aber genau solche Rostlauben immer noch im Verkehr.

Für ein verkehrstüchtiges Auto muss man daher etwas mehr hinblättern. Ein sieben Jahre alter VW Polo oder Toyota Yaris kostet min. R 30.000 (ca. EUR 2.400). Einen Geländewagen mit Allradantrieb bekommt man ab R 100.000 (ca. EUR 7.900). Mit einem  begrenzten Studentenbudget kann man 15, 20 oder sogar 30 Jahre alte Urgesteine von Autos für etwa R 10.000 (ca. EUR 800) auf dem Dealermarkt erstehen. In Deutschland würden solche Wagen wahrscheinlich schon Oldtimerstatus genießen. Besonders beliebt ist der VW Citi Golf aus den 1980er Jahren. Und eigentlich verleiht das rostige Äußere dem Wagen doch erst den richtigen Charme und Charakter. Wer zusätzlich noch besonders funky sein möchte, baut sich gemäß dem Motto „Aus alt mach neu“ ein paar coole „Ad Ons“ ein. Klarer Fall von „Pimp my ride“.
Um die Suche im südafrikanischen Gebrauchtwagendschungel etwas leichter zu gestalten, erklären wir Schritt für Schritt, was zu beachten ist, sodass am Ende wirklich jeder einen passablen Gebrauchtwagen und damit sein südafrikanisches Glück auf vier Rädern findet.

1. Autokauf in Südafrika: Auswahl des Gebrauchtwagens
Zunächst muss ein Auto her. Das größte Problem dabei ist der Preis. Ein passables Auto für einen angemessen fairen Preis ist wie ein Sechser im Lotto. Um keine Niete zu ziehen, sollte man sich daher vor Ort von einem bereits etablierten Autohändler helfen lassen. Wichtig ist, einen geprüften Wagen zu verlangen, für den der Autohändler im besten Fall noch eine Beschaffenheitsgarantie übernimmt. Um sich einen groben Überblick über aktuelle Angebote zu verschaffen, ist ein Besuch der Internetseite Gumtree sicherlich nicht verkehrt. Wer abenteuerlustiger unterwegs ist, kann natürlich auch Anzeigen von Privatpersonen durchforsten, sollte sich aber immer von einem südafrikanischen Bekannten helfen lassen, denn der kennt sich mit den üblichen Gepflogenheiten auf jeden Fall besser aus. Denn wenn wir ehrlich sind, selbst Abenteurer verlieren ungern im Lotto, oder? Wer zum Studieren nach Kapstadt kommt, kann entweder in der Uni Augen und Ohren offen halten oder im Internet recherchieren. Insbesondere internationale Studenten, bieten ihre Autos zum Verkauf an, weil sie Südafrika wieder verlassen.

2. Autokauf in Südafrika: Südafrikanische Autopapiere
In Südafrika gibt es zunächst einmal das „certificate of registration in respect of motor vehicle“. Dies ist ein Eigentumsnachweis, der allerdings nicht vollständig dem deutschen KFZ-Brief entspricht, da der Vorbesitzer nicht eingetragen ist. Dann gibt es noch das „Roadworthy Certificate“, ein sog. „Fahrtüchtigkeitszertifikat“, welches bei jedem Besitzerwechsel ausgestellt werden sollte und bestätigt, dass eine Art TÜV-Prüfung durchgeführt wurde. Die Überprüfung wird vom südafrikanischen ADAC, der „Automobile Assocation of SA“ (AA) angeboten.

3. Autokauf in Südafrika: Kaufabwicklung
Gemäß der deutschen Genauigkeit sollte auf jeden Fall auf einen ordentlichen Kaufvertrag bestanden werden. Dafür können die Musterformulare des AA verwendet werden, die im Traffic Department ausliegen Eigentlich noch vor Abschluss des Kaufvertrags, aber spätestens vor der Bezahlung sollte das TÜV-Zertifikat übergeben werden. Erst dann sollte bezahlt werden, was oft in bar geschieht.

4. Autokauf in Südafrika: Ummeldung des Autos
Um das Auto ummelden zu lassen, muss man ins „motor vehicle registration office“, eine Kommunalbehörde, die in mehreren Stadtteilen Kapstadts mit Büros vertreten ist. Die Ummeldung muss innerhalb von drei Wochen nach Kaufabschluss erfolgen und bedarf folgender Dokumente:

  • Kaufvertrag
  • Eigentumsnachweis des Vorbesitzers („certificate of registration in respect of motor vehicle“)
  • eine Bescheinigung, dass sowohl der aktuelle als auch der vorherige Besitzer den Kaufpreis komplett bezahlt haben (bei Kreditfinanzierung ist eine Bestätigung der Bank erforderlich)
  • TÜV-Nachweis („roadworthy certificate”)
  • Reisepass
  • Angabe einer lokalen Adresse (Hotel bzw. Wohnung)
  • zwei Fotos

Anschließend stellt die Behörde folgenden Dokumente aus:

  • „certificate of registration in respect of motor vehicle“ mit dem eigenen Namen
  • „traffic register number certificate“, ein Verzeichnis der Autobesitzer
  • „motor vehicle license“, Steuernachweis für ein Jahr.

5. Autokauf in Südafrika: KFZ-Steuer
Die Höhe der KFZ-Steuer wird über das Autogewicht berechnet. Und wer zudem bewacht parkt, egal ob zu Hause oder auf der Arbeit, zahlt weniger. Für einen mittelgroßen Wagen sollte man mit ca. R 500 KFZ-Steuern rechnen.

6. Autokauf in Südafrika: Versicherungsschutz
Wer aufmerksam liest, wird gemerkt haben, dass für die Ummeldung des Autos kein Versicherungsnachweis erforderlich ist. Die logische Konsequenz ist, dass ein solcher in Südafrika gar nicht notwendig ist. Südafrikaner sind nicht verpflichtet, ihrs Autos zu versichern. Es kann also durchaus vorkommen, dass der Unfallgegner weder versichert noch finanziell in der Lage ist, den Schaden zu übernehmen. Wer eine solche Situation vermeiden will, sollte sich unbedingt eine Vollkaskoversicherung („comprehensive insurance / cover“) zulegen. Sicher ist sicher!

7. Autokauf in Südafrika: Grenzübertritt mit einem in Südafrika zugelassenen Auto
Je nachdem in welches Land man reisen möchte, sollte man sich vor dem Grenzübertritt gut informieren. Jedes Land hat seine eigenen Gesetze, sodass Einfuhrzölle, Beschränkungen, etc. variieren können. 

8. Fazit
Wer den Autokauf mit klarem Verstand angeht und diese Punkte beachtet, kann auch in Südafrika sein Glück auf vier Rädern finden. Ein Autokauf lohnt sich ab einer gewissen Aufenthaltsdauer auf jeden Fall. Wer bis zu drei Monaten in Südafrika bleiben möchte, sollte eher über eine Automiete nachdenken. Eine Langzeitmiete lohnt sich im Grunde schon ab einer Woche. Selbst wenn man eine Monatsmiete zahlen muss, ist dies günstiger als den Wagen tageweise zu mieten.
9. Tipp: Autokauf mit Rückkaufgarantie
Bei einem zeitlich beschränkten Südafrikaaufenthalt gibt es auch die Möglichkeit einen Gebrauchtwagen mit Rückkaufgarantie zu erstehen („buyback purchase deal“). Manche Anbieter verkaufen Gebrauchtwagen und garantieren gleichzeitig, das Auto nach der vereinbarten Zeit zu einem bestimmten Preis wieder zurückzukaufen. Meist ist im Preis eine Vollkaskoversicherung inklusive. Die Preisdifferenz zwischen dem Kauf- und Rückkaufpreis sind die Mobilitätskosten. Nachteil hierbei ist die Einschränkung bei der Fahrzeugauswahl und der höhere Preis gegenüber einem privaten Autokauf. Für alle Bequemen unter uns ist diese Option allerdings von Vorteil, weil der aufwendige Suchprozess am Anfang und der Stress mit dem Autoverkauf am Ende wegfallen. Bis auf die Ummeldung bei der Behörde, erledigt alles der Anbieter. Das „Rundum-sorglos-Paket“ bieten in Kapstadt unter anderem „Drive Africa“ und „Cheap Car Hire“ an. Da heißt es dann nur noch: Einsteigen und durchstarten.

von Anna Karolina Stock

---
Mehr auf KapstadtMagazin.de

  1. Mietwagen in Kapstadt
  2. Visum Südafrika
  3. Reiseinfos für Kapstadt und Südafrika
  4. Fun Car Hire Autovermietung
  5. Günstige Autovermietung in Kapstadt
  6. Verkehrsregeln in Südafrika

---

Um auf dem Laufenden zu bleiben, bestelle unseren kostenlosen Newsletter, like uns auf Facebook und folge uns auf TwitterInstagram und Pinterest. 

---

 

 

Tue
H:16°
L:10°
Wed
H:18°
L:
Thu
H:18°
L:11°
Fri
H:20°
L:12°
Sat
H:28°
L:13°
Sun
H:22°
L:14°
Mon
H:16°
L:12°
Groot ConstantiaWein, Geschichte und kulinarische ...

Entdecke das älteste Weingut Südafrikas Groot Constantia. Seit 1685 ...

wine_of_exileWusstest du: Napoleon liebte Wein aus ...

Der französische Herrscher Napoleon Bonaparte liebte Tabak, Frauen und ...

muizenberg villageAusgefallene Kleidung, unverpackte ...

Was du in Muizenberg außer Surfen und bunten Strandhäuschen noch ...

Black Pen 3Kapstadt goes China - Das Black Pen ...

Eine Gelegenheit für angehende Pädagogen und Erzieher: ...

Wild SpiritMärchenhaftes Wild Spirit

Das berühmte Hostel in Nature’s Valley: Inmitten eines ...

Skeleton Gorge Yoga Hike 3Yoga & Hike? – Bekennender ...

Begleitet mich bei meinem Experiment. Als mehrfacher Medaillengewinner der ...

Weingüter Constantia Kapstadt Die Weingüter in Constantia

Die neun Weingüter in Constantia laden zum Winetasten, Schlemmen und ...

Groot ConstantiaRestaurants auf den Weingütern in ...

Napoleon, die Royals und andere Prominente kennen diese Feinschmecker-Location ...

TRIVIA

image description

WetterReise TippsGarden RouteMein Kapstadt

Entdecke aufregende Abenteuer in der Mother City - jedesmal neu - jedesmal anders. Gib uns ein Daumen hoch?