KapstadtMagazin.de

Unterwegs auf dem St. James Coastal Walk

Jeden Tag tolle Tipps aus der
schönsten Stadt der Welt.
 
www.kapstadtmagazin.de
info@kapstadtmagazin.de
Kapstadtmag
KapstadtMagazin.de
kapstadtmag

Unterwegs auf dem St. James Coastal Walk

Egal ob mit Badehose im Gepäck, mit Picknickkorb bewaffnet oder in einen Windbreaker gehüllt. Der St. James Coastal Walk gehört in jeder Jahreszeit zu den atemberaubensten Wanderwegen entlang der False Bay. Begleitet KapstadtMagazin beim Spaziergang zwischen Bahnschienen, Badestränden und Boutiquen.

13. Dezember 2017 

Die False Bay verdankt seinen Namen irritierten Seefahrern, die die Bucht südlich von Kapstadt mit der Tafelbucht verwechselten. Rund 500 Jahre später komme ich zu dem Entschluss, dass man hier auch völlig beabsichtigt verweilen kann, während ich im Surfer-Eldorado Muizenberg die ersten Schritte aus dem Bahnhof wage. Die riesige Beschilderung ist kaum zu übersehen und verrät mein heutiges Ausflugsziel. Ich spaziere entlang des St. James Coastal Walk.
Ein bepflasterter Wanderweg, welcher die wichtigsten Küstenstädte der Bucht miteinander verbindet. Besonderes Highlight sollen die Züge der Western Cape Metrorail sein, welche unmittelbar an einem vorbeirauschen, während man das Küstenpanorama genießt. Also Wanderschuhe geschnürt und nichts wie los. Ich bin gespannt. 

St. James Coastal Walk
Startschuss in Muizenberg  

Nach wenigen Gehminuten und anthropologischer Analysen meiner Mitmenschen, wird mir eines direkt glasklar: 
Ob man nun Kind und Kegel mitbringt, oder nur von seiner besseren Hälfte begleitet wird - Das Spektrum des St. James Coastal Walk reicht von familienfreundlich bis hochromantisch, von Sandburg bauen an den Strandabschnitten bis Sektfrühstück auf den abgelegenen Klippen. Zahlreiche Bänke (in der Innenstadt eher rar gesät) erlauben eine kleine Verschnaufspause, während man kilometerweit auf den Ozean blickt, oder die buchtförmige Gebirgskette nachverfolgen kann. Weitere Sitzmöglichkeit bietet das zinkrote Küstengestein, welches den gesamten Weg säumt. Hier lege ich meine erste Rast ein. Bin ganz für mich, während sich die Möwen über mir vom Wind treiben lassen. Gutes Stichwort. In der False Bay herrscht das ganze Jahr über böiges Wetter. Besonders während schwülwarmer Tage in der City Bowl, kann man hier auf Erfrischung hoffen. Auf Kopfbedeckungen ala Hüte sollte jedoch verzichtet werden. Frustationsgefahr!

Wanderer mit geschultem Blick und glücklichem Händchen können hier in den Sommermonaten sowohl Delfine als auch Wale erspähen. "Fortuna war heute nicht auf meiner Seite.", denke ich mir, während ich nach 15 Minuten die erste Destination erreiche. 

St.James
Postkartenmotiv - an den ikonischen Strandhäuschen kommt man unmöglich vorbei 

Spätestens in St. James bin ich endgültig im Urlaubsmodus angekommen. Während der Badesaison kann man guten Gewissens sein Handtuch ausbreiten und sich der afrikanischen Sonne ergeben, während im Hintergrund die kunterbunten Strändhäuschen das Idyll perfekt machen. Ein besonderer Blickfang bietet hier ein sogenannter Tidal Pool (Gezeitentümpel). Ein durch Felsen abgetrennter Schwimmbereich, der entweder auf natürlichem Wege entsteht, oder wie in St. James künstlich errichtet wurde, was jedoch seinem malerischen Erscheinungsbild keinen Abbruch tut. Durch die wellengeschützte Lage trumpft der eingemauerte Abschnitt vor allem temperaturtechnisch auf. Der in der False Bay sonst so ungestüme atlantische Ozean wird hier ganz handzam und kuschelig. Da kommt Karibik-Feeling auf. Die eigentliche Intention hinter dem Gesteinspool ist jedoch seine Besucher vor der unberechenbaren Strömung und dem im False Bay beheimateten Weißen Hai zu schützen. Ein Fakt, der sich besonders bei kinderreichen Familien und Schulklassen großer Beliebtheit erfreut, da niemand seine kleinen Schützlinge zwischen den Fangzähnen der Raubfische oder alternativ auf dem weiten Ozean treibend wiederfinden möchte.

Dementsprechend belebt kann es hier an schwülen Sommertagen werden, wenn man versucht zwischen Förmchen und Schwimmflügel ein schattiges Plätzchen zu ergattern. 


Aus gutem Grund beliebt - Der Tidal Pool am Strand von St. James 

Wer sich nach einer gediegeneren Badeatmosphäre sehnt, erreicht nach gut 10 Minuten Fußweg einen ruhigeren Strandabschnitt kurz vor den Pforten Kalk Bays. Dieser ist besonders bei Locals beliebt, die ihren Vierbeinern eine kühle Erfrischung gönnen wollen, oder sich mit einem Surfbrett bewaffnet selber in die Fluten stürzen. Auch hier kommt man halbstündig in den Genuss der kultig-gelben Eisenbahnwagen, da der Sandstrand unmittelbar unterhalb der Gleise liegt. Auf meinem Handtuch sitzend staune ich nicht schlecht, als mal wieder einer der Züge unseren Küstenabschnitt passiert. Mit einem ununterbrochenen Huppkonzert fährt die Bahn ein. Mit an Bord ungefährt zwei Dutzend Halbstarke, die lauthals feiern und tanzen, sich teilweise gefährlich weit aus Türen und Fenstern lehnen, um allen vorbeiziehenden Strandbesuchern euphorisch winken zu können. Ich lache lauthals. Auch das ist Afrika. 

Eine Unterführung bringt einen auf die Main Road, welche die Verbindungsstraße zwischen den Fischerdörfern darstellt. Diese makiert gleichzeitig die Ziellinie des St. James Coastal Walk. Das muss jedoch noch lange nicht das Ende des Ausfluges sein, denn die False Bay hat noch einiges an Freizeitaktivitäten im Angbot. Nach rund 10 Minuten entlang der Hauptstraße erreicht man das Epizentrum des bereits erwähnten Ortes Kalk Bay. Sowohl bei Einheimischen, als auch bei Touristen beliebt, trumpft das Dorf vorallem mit seinen schmucken Boutiquen und seinen ökofreundlichen Lokalen auf.
Beweisstück A: Das Ohana Café direkt am Ortseingang. Hier kann man den Blick auf den Indischen Ozean schweifen lassen, oder der Köchin dabei zuschauen, wie sie im hauseigenen Garten die Zutaten für die aufgegebene Bestellung pflügt. Von der Hand in den Mund sozusagen. Nicht nach deinem Geschmack? Möglichkeiten sich nach dem Fußmarsch entlang des St. James Coastal Walk zu stärken gibt es in Kalk Bay zur Genüge. Mit vollem Magen finde ich mich in kleinen Vorhöfen wieder, die jeweils mehrere Shops beherbergen, wo man sich mit allerlei Souvenirs, Botanik und Vintage-Mode eindecken kann. 


Côte d'Azur oder Kapregion? Die liebevoll gestalteten Vorhörfe gibt es so jedoch nur in Kalk Bay.

Ich werfe einen prüfenden Blick auf meine Uhr. Rund 45 Minuten sind zwischen meinem Austieg in Muizenberg und meiner Ankunft im Bahnhofsgebäude Kalk Bays verstrichen. Ich bin weder sonderlich abgehetzt noch beim Gehen eingeschlafen, habe mich allen neugewonnen Eindrücken hingeben können. Genau deshalb ist der St. James Coastal Walk so empfehlenswert. Vordergründig ist der Weg ein Naturerlebnis. Man ist nicht an ewiglange Warteschlangen, überteuerte Eintrittspreise oder Reiseleiter gebunden, die eher an Viehtreiber erinnern. Jeder gibt hier sein eigenes Tempo vor. Beim entspannten Picknick auf den Klippen weht einem der Wind sanft durch die Haare, während er bei einer morgendlichen Jogging-Tour brutal durch das Gesicht peitscht. Keine Lust auf den gesamten Walk? Kein Problem, dann springt man halt schon in St. James in den Zug. Apropos Zug. Warnungen bezüglich Bahnfahrten innerhalb des Landes bekommt man als Südafrika-Reisender häufig zu hören. Die besagte Strecke Kapstadt-Simon`s Town ist jedoch touristenerprobt und grundsätzlich ungefährlich. Man kann sich hier getrost weniger um die eigene Sicherheit und mehr um das eigene Sitzfleisch sorgen. Die Zugfahrt von Kalk Bay bis Kapstadt spült mit R13 (80 Cent) zwar keine Ebbe in die Urlaubskasse, jedoch sollten die rund 60 Minuten Reisedauer auf der ca 30km Strecke unbedingt in die Tagesplanung mit einkalkuliert werden. Wer diesbezüglich detailliertere Eindrücke gewinnen möchte, begleitet Redakeurin Lena Ernsting auf ihrer Zugreise zwischen Kapstadt und Simon`s Town. KapstadtMagazin wünscht viele unvergessene Eindrücke bei eurem ganz eigenen Abenteuer entlang des St. James Coastal Walk. 

von Lisa Levkic

---

Um auf dem Laufenden zu bleiben, like uns auf Facebook, folge uns auf TwitterInstagram und Pinterest oder trete unserem Google+ Circle bei. Du kannst auch unseren kostenlosen Newsletterabonnieren.

Cape Town Events Calendar
Januar 2019
SO MO DI MI DO FR SA
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

cartelcafe6Lunch Sorted: A Midweek Buffet At The ...

Fill up your plate and tuck into a tasty lunch spread every Wednesday and Thursday: From ...

LaParada20Two Hours of 2-For-1 Drink Specials ...

Two Hours of 2-For-1 Drink Specials with Happy Hour At La Parada

Galilieo_RupertSaturday Nights at The Galileo Open Air ...

Kick back, sip wine and relax with a country movie screening experience

silver_forestKick Off 2019 In Silver Forest's Lap Of ...

Who says that self endulgence needs to end after the festive season? Rejuvenate yourself ...

Barrs7Common Summer Ailments And Their ...

What most people ask about sunscreen, hay fever, runny tummy, malaria meds and ...

Rotterdam_KwetuSafariPicnic2Farm Stay Special: Free Sunset Safari ...

Idyllic Swellendam farm accommodation with a special game drive and picnic amongst the ...

Galileo_picThe Galileo Open Air Cinema Movie ...

Get your dose of classics, dramas, action movies and more at these outdoor summertime ...

Langarm The Fugard Theatre 4Award-winning David Kramer Brings ...

Some of South Africa’s most established stage performers take to the stage in this ...

OX Seals 04Smile: You Get 10% Off Seal Snorkelling ...

Up close with wild Cape fur seals in small, intimate excursions that are super special, ...

Roast and Co Daily: Two Hours of 2-For-1 Specials at ...

Plus: Half-price on all “To Share” plates – see what’s on the menu here

house of h2 For 1 New Corona Cocktails on the ...

All-new whiskey-Corona mixes, Corona mojitos for after-work drinks during two-hour ...

High FiveA 3-for-2 Kitesurfing Special For ...

High Five’s camps and clinics mean you get tips from kitesurfing pros

KewpieAn Inspiring Message of Diversity and ...

The vibrant diversity of District Six comes alive with an exhibition about a famously ...

Kaapse Stories at The Rockwell TheatreDinner and a Show with Rockwell Theatre

What happens in Vegas stays in Vegas. What happens in Cape Town gets told to your mom, ...

Jack Black 12Alternating Jazz and Quiz Nights at ...

Live tunes or pub quiz? Take your pick of Thursdays at the brewery taproom in Diep River

Leopard's Leap Harvest Table 1Savour the Lekker in What's Local at ...

Discover South Africa through its flavours and traditions at a family-table event ...

Just Like Papa 1Just Like Papa: The Ultimate Place to ...

Finally, there’s a place in Cape Town where you can get exceptional home, camping, ...

Le Bonheur 12Get a 20% Discount on Accommodation at ...

Le Bonheur Reptiles and Adventures offers patrons a 20% discount when they stay at this ...

African RelishGet Hands-On With Local Fresh Produce ...

Leave it up to African Relish to create the perfect food-centred weekend getaway

SGt pepper burgerRockin’ Thursday Burger Special at ...

Live beats, a delicious burger and a Budweiser at Cape Town’s favourite rock ‘n roll ...

Vergenoegd_duckrun1Cheer On The Ducks At Vergenoegd Löw

Bring the kids along to experience the Duck Parade

WetterReise TippsGarden RouteMein Kapstadt

Entdecke aufregende Abenteuer in der Mother City - jedesmal neu - jedesmal anders. Gib uns ein Daumen hoch?