KapstadtMagazin.de

10 Fragen an Bettina Grohmann - Sie unterstützt wo Hilfe ...

Jeden Tag tolle Tipps aus der
schönsten Stadt der Welt.
 
www.kapstadtmagazin.de
info@kapstadtmagazin.de
Kapstadtmag
KapstadtMagazin.de
kapstadtmag

10 Fragen an Bettina Grohmann - Sie unterstützt wo Hilfe benötigt wird

Hilfsbereitschaft, Nächstenliebe und Empathie. Wenn es drei Dinge im Leben gibt, die wichtig für Bettina Grohmann sind, dann diese. Ein Herz so groß wie die Erde und immer voller Ideen, Menschen auf der ganzen Welt zu bestärken.

22. August 2018 

Was macht Bettina Grohmann aus?
Ich bin 47 Jahre alt, arbeite seit 27 Jahren in der Pflege mit körperlich und geistig beeinträchtigten alten Menschen und habe immer neue Ideen. Ich fotografiere leidenschaftlich gern und finde meine Ruhe beim Qigong. In die Wiege habe ich Hilfsbereitschaft, Nächstenliebe und Empathie gelegt bekommen und mein Herz schlägt immer für Menschen, die Hilfe brauchen. Sei es ein Freund, der Probleme hat, sei es ein orientierungsloser alter Mensch der im Supermarkt den alten Staubsaugerbeutel nicht mehr am vertrauten Ort findet oder ein Nachbar, der umzieht und die Freunde plötzlich keine Zeit zum helfen haben...dann bin ich da, denn ist es nicht toll, wenn man täglich von sich sagen kann...Heute habe ich eine gute Tat vollbracht?

Bettina Grohmann

Warum hast Du die Facebook Gruppe Platz im Koffer gegründet?
Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, verändern das Antlitz dieser Welt. Inspiriert hat mich ein deutsches Ehepaar, das seit über 20 Jahren in Südafrika lebt und täglich persönliches Engagement an den Tag legt, um Gutes zu tun. Dario und Carmen Urbanski, eisern Unioner. Dario begeisterte die Kinder seines Ortes für den Fussball, hat mit Lara ein Nähzentrum in seinem Ort aufgebaut um den Frauen Hilfe zur Selbsthilfe zu geben....viele Südafrikareisende wollten helfen, versendeten Pakete auf die ein hoher Zoll berechnet wurde,viele Pakete kamen vor Ort nie an oder das Porto war sehr hoch.

Platz im Koffer FB Gruppe

Also habe ich darüber nachgedacht, wie Unterstützung zu 100 Prozent ankommen kann. So kam ich im September 2017 auf die Idee unsere Platz im Koffer Gruppe zu gründen. Die Idee habe ich mit Dario besprochen und er war begeistert. Gedacht. Getan.
Kurz darauf lernte ich ihn zum ersten Mal persönlich kennen. Zu dem Zeitpunkt erfreuten wir uns an 400 Mitgliedern. Wir sind gewachsen, da sich viele unserer Idee angeschlossen haben und nun sind wir 1180 Mitglieder. Auch unser Netzwerk ist gewachsen. Ich habe vor Ort viele Ansprechpartner, die ihre freie Zeit uneigennützig für unsere Sache zur Verfügung stellen. Das ist wirklich großartig. An dieser Stellen Euch allen ein großes Danke schön.

Was war denn bisher die größte Herausforderung am Kap bei diesen vielfältigen Aufgaben?
Die größte Herausforderung ist, regelmäßig die Koordination zwischen den Reisenden und den Ansprechpartnern vor Ort von Deutschland aus. Nicht immer passen die Reiserouten zu den Standorten der Projekte. Dann heißt es koordinieren, kommunizieren und eine passende Möglichkeit zu finden.

Warum gerade Südafrika?
Ganz einfach zu beantworten: Ich habe die Liebe zu diesem Land entdeckt. Es ist wie ein Virus den man nie wieder los wird. Nicht nur in Kapstadt direkt unterstützen wir, sondern auch nördlich von Kapstadt, in Durban, East London, Nelspruit und in der Region Oudtshoorn.

Was ist dein Traum mit Platz im Koffer?
Mein großer Wunsch ist es, irgendwann einen Verein zu gründen, um Hilfe zur Selbsthilfe vor Ort aufbauen zu können. Viele Ideen geistern mir täglich durch den Kopf. 

Hilfe zur Selbsthilfe

Wie schlägst Du Brücken zwischen Deutschland und Südafrika?
Deutschland und Südafrika sind meiner Meinung nach sehr gegensätzlich. Ich mag die Gelassenheit und Freundlichkeit der Menschen in Südafrika. In Deutschland scheint ein Lächeln schon als ungewöhnlich. Die Deutschen lassen sich vom Stress maßregeln, entwickeln eine ungesunde Angepaßheit und unterliegen auferlegten Strukturen. Dort ist kein Platz für ein schönes tiefes Lebensgefühl, für Genuss und Stille.

In all meiner Zeit, die ich in Südafrika verweilen durfte, habe ich tiefe Entspanntheit erlebt, vergass alle Gegebennheiten daheim, fühlte keinen körperlichen Schmerz. Ich war erfüllt von tiefer Lebensfreude.

Welches Erlebnis war dein außergewöhnlichstes am Kap?
In meinem letzten Urlaub in Südafrika habe ich einige Kilo für Projekte mit an Bord gehabt, unter anderem für Familien in einem Township in der Nähe von Oudtshoorn. Zwei junge Männer, die ich dort kenne (Eslin und Treylin) hatten jedoch keine Möglichkeit zum Treffpunkt zu kommen, da sie nicht mobil waren. Doch ein Police Officer erklärte sich bereit für den Transport. Ich war sehr gerührt und erdrückte den Officer fast vor lauter Dankbarkeit.

Was war dein schönster Moment in Kapstadt?
Mein schönster Moment in Kapstadt war der, als 2016 das Flugzeug in der Mother City landete und ich zum ersten Mal südafrikanischen Boden betreten habe. Damit erfüllte sich nach einer schweren Operation mein größter Wunsch. Seitdem habe ich täglich Heimweh. 

Was macht dich persönlich glücklich?
Gesund zu sein und mich jeden Morgen daran zu erfreuen, dass ich die Augen aufschlagen kann und gespannt sein darf auf den Tag, der vor mir liegt.

An welchem Ort fühlst du dich in der Mother City am wohlsten?
Es gibt für mich keinen bestimmten Platz in der Mother City, wo ich mich am wohlsten fühle.
Ich liebe das Lebensgefühl, was diese bunte Stadt versprüht. Lachende, hilfsbereite und fröhliche Menschen, Musik die mein Herz zum Tanzen bringt, Cafes mit Charme, buntes Treiben wobei mir da besonders der Green Square Market in Erinnerung ist. Ich liebe das Gefühl an den Stränden spazieren zu gehen, den Sand unter meinen Füßen zu spüren und mir die Sonne auf den Bauch scheinen zu lassen. Es bedeutet für mich Freiheit und Frieden.

---

Du möchtest dich auch in Kapstadt und Südafrika engagieren? Erfahre, was du tun und wie du helfen kannst

Wenn dir die Facebook Gruppe "Platz im Koffer" gefällt, gib uns ein Like. Vielleicht startest du hier auch einen Aufruf, zu helfen.

Wie Südafrika Frauen zelebriert, ein Interview mit Kapstadts bekanntester Comedien und warum Organisation in Kapstadt  wichtig ist.

---

Like uns auf Facebook, folge uns auf Twitter, teile deine Kapstadt- und Südafrika-Abenteuer mit uns auf Instagram und Pinterest oder trete unserem Google+ Circle bei. 
Du kannst auch unseren kostenlosen Newsletter abonnieren. 

Cape Town Events Calendar
Juli 2019
SO MO DI MI DO FR SA
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31

Basic Photography WorkshopBoost Your Instagram Skills

Learn basic photography skills at a venue with lots of photo opportunities

Kinky BootsSmash-Hit Kinky Boots Now On At The ...

With music by Cyndi Lauper, several Tonys and a Laurence Olivier Award

teambuildingTeambuilding Activities You’ll ...

14 teambuilding activities and why they work

fpl_5Get Moving in Functional Training Class

Improve your fitness, strength and overall functionality with the Functional Performance ...

ac_marriott_musicHappy Hour and Live Music Every ...

Get a discount on drinks and tapas before local musicians step up to entertain you

aroundaboutnew1Get a Free Stay in Scarborough With ...

Just use the promo code when booking a 4X4 and camping equipment

sundoo2019_4South-Indian Tapas and Thalis For a ...

Vegan options, halaal-friendly, casual but beautifully decorated: Sundoo South Indian ...

the41_music3Romantic Beach Vibe and Live Music At ...

Live Thursdays: Come in your slops to this chic Camps Bay spot for great food and live ...

OX Seals 04Smile: You Get 10% Off Seal Snorkelling ...

Up close with wild Cape fur seals in small, intimate excursions that are super special, ...

sgtpepper152-for-1 Burger or Pizza Deal At Sgt ...

A reason to eat out: Get a free pizza on Tuesdays and a free burger on Thursdays at this ...

cartelcafe6Lunch Sorted: A Midweek Buffet At The ...

Fill up your plate and tuck into a tasty lunch spread every Wednesday and Thursday: From ...

coco_safar_lunchOn The House: Try A Rooibos Cold Brew ...

Satisfy your cravings for South African flavours such as bobotie or hit the spot with ...

Barrs7Common Summer Ailments And Their ...

What most people ask about sunscreen, hay fever, runny tummy, malaria meds and ...

Rotterdam_KwetuSafariPicnic2Farm Stay Special: Free Sunset Safari ...

Idyllic Swellendam farm accommodation with a special game drive and picnic amongst the ...

Roast and Co Daily: Two Hours of 2-For-1 Specials at ...

Plus: Half-price on all “To Share” plates – see what’s on the menu here

house of h2 For 1 New Corona Cocktails on the ...

All-new whiskey-Corona mixes, Corona mojitos for after-work drinks during two-hour ...

Coco Safar Dinner NEW 2Indulge In Dinner and Dessert At Coco ...

And now they have added couture alcoholic cocktails to the menu at this all-day cafe

Jack Black 12Alternating Jazz and Quiz Nights at ...

Live tunes or pub quiz? Take your pick of Thursdays at the brewery taproom in Diep River

African RelishGet Hands-On With Local Fresh Produce ...

Leave it up to African Relish to create the perfect food-centred weekend getaway

Waterworld Strand Waterpark Cape TownFree Putt-Putt Special at Waterworld ...

False Bay’s finest family fun zone is offering a complimentary game of mini golf with ...

Vergenoegd_duckrun1Cheer On The Ducks At Vergenoegd Löw

Bring the kids along to experience the Duck Parade

WetterReise TippsGarden RouteMein Kapstadt

Entdecke aufregende Abenteuer in der Mother City - jedesmal neu - jedesmal anders. Gib uns ein Daumen hoch?