TEDxCapeTown - Ein bedeutsames Event

Ideen, die es verdienen, geteilt zu werden und zugleich südafrikanisch sind

TED steht für 'Technologie, Entertainment, Design' und ist eine weltweite NGO, die sich dazu verschrieben hat, interessante Ansätze, vorzustellen. Auf den jährlichen Konferenzen werden Ideen von charismatischen Menschen vorgetragen. Die Marke TED wuchs so stark, dass die Nachfrage an Besprechungen weit größer war, als das Angebot. Lara Stein, die aus Südafrika ist und für TED America arbeitet, war Initiatorin der Marke und überlies dann anderen Menschen solche Events unabhängig zu organisieren. Das war der Ursprung des TEDx-Events, eigenständig organisiert aber doch unter der Marke lizenziert. Mit einer Reihe von Richtlinien zum Verständnis der Marke, dem Marketing, dem Sponsoring und anderen Dingen, gibt es jetzt überall diese Events. Zusammen mit einem euphorischen Team organisierten Justin Beswick und Bernelle Verster das erste TEDxCapeTown Event im April 2011 und sind schon in den Vorbereitungen für TEDxCapeTown 2012, welches im Mai 2012 stattfinden wird (Thema: 'What We Play Is Life').

"Es ist ja nicht nur ein Event, vielmehr zeigt es, was wir als Südafrikaner und Afrikaner kreieren können. TEDxCapeTown offenbart das Talent unseres Landes durch seine Redner", sagt Justin Beswick, 24 Jahre alt. Ursprünglich kommt er aus Johannesburg, studierte Biotechnologie und schloss das Graduiertenkolleg in Finanzanalyse an der UCT ab. Er ist Inhaber einer Firma für erneuerbare Energien und hat eine große Leidenschaft für Innovationen und Unternehmertum. Bernelle Verster, 30, stammt ebenfalls aus Johannesburg und kommt aus dem Bereich der Biologie und Chemie. Ihr Ziel ist es das Leben der Südafrikaner und Afrikaner im Großen und Ganzen zu verbessern, ohne dabei auszubeuten oder Schaden anzurichten, indem sie die Biologie und das Denken, das dahinter steht, nutzt. Bernelle und Justin lernten sich bei einem Wettbewerb für einen Business Plan kennen, wobei er an einem Ökokraftstoffkonzept tüftelte. Bernelle hatte schon seit längerer Zeit den Gedanken zur Verbesserung der Kommunikation zwischen dem operativen Geschäft und dem Unternehmer innerhalb der Firma, der Technologie und der Öffentlichkeit. Im Dezember 2010 wurde entschieden, dass TEDxCapeTown 2011 stattfinden wird. Das Team besteht aus jungen Leuten, die aus allen Bereichen teilnehmen: "Die haben Zeit, aber bringen auch die Leidenschaft mit", fügt Bernelle hinzu.

"Wie schafft man es, die Öffentlichkeit auf die Wasserknappheit aufmerksam zu machen, ohne aber Unruhe auszulösen und ohne sie zu langweilen? Und wie können wir das Thema interessant und amüsant aufbereiten?"

Das war Bernelles Frage, die sie sich stellte und so entwickelte sich die Thematik 'Be water my friend' für TEDxCapeTown am 16. April 2011. Das Ziel war es, alle Art von Menschen zusammenzubringen, denn "so findet man die Lösung", sagt Bernelle. Das erste TEDxCapeTown Event war eine erfolgreiche Veranstaltung, 400 Menschen und 28 Redner nahmen in Ratanga Junction in Century City teil. "Ich habe TED schon einige Jahre lang verfolgt, es ist eine sehr leistungsstarke Marke und wir setzen das wirksam ein, um diese Begeisterung zu Bildungszwecken zu nutzen", fügt Justin hinzu, und Bernelle fährt fort, "es ist im Unterton ernst, aber die Aufmachung ist total spannend. Man wird sich sicher nicht langweilen." 

Der Großteil der Redner sind Einheimische. "TEDxCapeTown ist stolz darauf südafrikanisch zu sein, und gibt einen Teil der Dinge wieder, die in diesem Land passieren", sagt Justin. Kreative, Leute aus der IT-Branche, Wissenschaftler und andere halten Vorträge. "Junge Redner mit großartigen Ideen zusammen mit mehr erfahrenen Jungs stoßen Innovationen an." Teil des TEDx Events zu sein ist sehr gut für eine Gemeinschaft mit Gleichdenkenden, denn es ist eine Bereicherung. Gespräche werden aufgezeichnet, damit auch diejenigen, die der Veranstaltung nicht beiwohnen konnten, sich die Inspirationen anhören können.

Es ist nicht nur irgendeine Konferenz, es ist ein Erlebnis, das sogar lebensverändernd sein kann

Die Rückmeldungen sind geradezu überwältigend und das TEDx war in einer Art lebensverändernd für so einige Teilnehmer. Redner Anthony Turton fühlte sich, als hätte er den 'Rock-Star Moment' seines Lebens auf der letzten Veranstaltung erlebt. "Wir machen das, um die Leute zu befähigen und um ihnen dabei zu helfen ihre Träume voranzubringen", sagt ein enthusiastischer Justin.

Das TEDxCapeTown wird ein jährliches Eintagesevent sein, begleitet von kleineren Veranstaltungen während des Jahres. Bernelle, Justin und deren Team wollen ein TED-Ökosystem schaffen, um Leute auf ihre Veranstaltung einzuladen, um Hilfe bei der Organisation eigener Events anbieten, wie das TEDxCityBowl. Auch auf dem Plan steht das TEDxMarine mit einer Expedition und TEDx Events in Khayelitsha, Mfuleni und anderen Townships in den lokalen Sprachen und mit einer englischen Übersetzung. "Wir wollen der Welt beweisen, dass Südafrika in der ersten Reihe mit anderen innovativen Ländern steht. Wir nehmen Leute an Bord, befähigen sie, lassen sie eigene Initiativen entwickeln, damit es auch nachhaltig ist." sagt Justin. TEDxCapeTown wird wieder im Mai 2012 stattfinden.

"Ein Teil unserer Zeit ist notwendig, um das zu schaffen und das Leben einer Person zu verändern und ich fühle mich dazu verpflichtet", folgert Justin.

von Antonia Heil
 

TEDxCapeTown
Justin Beswick | +27 (0)82 859 3731 | Kapstadt | info@tedxcapetown.org | www.tedxcapetown.org

Sieh dir Ard Matthews und Claire Janisch Gespräche vom TEDxCapeTown 2011 an.

P.S.: TEDxCapeTown 2012 (Thema: 'What We Play Is Life') wird auch Livefeeds, Liveblogger, Livetwitterer beinhalten, die die Hauptpunkte des Events verbreiten; Hörsäle an Universitäten werden einen Livefeed haben; mehr Infos findest du online. Die Eintrittsgebühr wird voraussichtlich 250 Rand betragen und 10 Prozent der Mitglieder werden gesponsort.

Sei immer up to date mit unserem beliebten & kostenlosen Newsletter, finde uns auf Facebook und folge uns auf Twitter.

Fri
H:22°
L:16°
Sat
H:29°
L:16°
Sun
H:24°
L:17°
Mon
H:21°
L:16°
Tue
H:25°
L:15°
Wed
H:23°
L:15°
Thu
H:22°
L:15°
Harbour House_newFischrestaurant Harbour House - Lecker ...

Das Fischrestaurant in Kalk Bay ist für seine leckeren Gerichte bekannt. ...

Company's GardenRestaurants in Kapstadt: Zentrum & ...

Es war nicht leicht, aber wir haben uns durchgebissen - diesmal im Zentrum der ...

Slug & Lettuce Kloof Street Bar and Restaurant in Cape TownRestaurants in Kapstadt: Gardens

Wir haben uns für euch wieder in den besten Küchen der Mother City ...

belugaRestaurants in Kapstadt: Greenpoint & ...

Wir haben uns für euch in den besten Küchen der Mother City den Bauch ...

Bree StreetCoole Locations auf der Bree Street

Die Bree Street ist eine hippe Meile. Sie ist Hochburg der Mittagspause, ...

Lamberts Bay Crayfish FestivalKöstliche Hommage an die Garden Route ...

Ein bisschen Garden Route für den Esstisch - dieses südafrikanische ...

loadsheddingWann fällt am Kap wieder der Strom aus?

Sind die dunklen Tage des Loadsheddings wieder zurück? Wann du wieder die ...

strandloper1Langebaan - ein Juwel der West Coast

Ein Paradies für Wassersportler, Naturliebhaber und Fans von Seafood.

TRIVIA

image description

WetterReise TippsGarden RouteMein Kapstadt

Entdecke aufregende Abenteuer in der Mother City - jedesmal neu - jedesmal anders. Gib uns ein Daumen hoch?