Araminta de Clermont | Künstler & Designer aus Kapstadt Südafrika

Araminta de Clermont

Die Fotografie hat mich geheilt

Biografie der Künstlerin:
Araminta de Clermont, geboren in Grossbritannien (Isle of Man, UK, 1971), Fotografin, lebt und arbeitet momentan in Kapstadt. Sie erhielt ihren Architektur-Abschluss Bsc von dem University College London. Sie studierte Fotografie an der St. Martins School of Art, London und an der Ruth Prowse School of Art in Kapstadt.

Ihre Arbeiten untersuchen Übergangsriten, und die visuelle Gruppenidentifikation und Formation.
Sie behält auch ein starkes Interesse in den Beziehungen zwischen der bebauten Umwelt und ihren unmittelbaren Einwohnern.

Bedeutende Ausstellungen: South African National Gallery und João Ferreira Gallery in Kapstadt; Djangoly Gallery, Nottingham, UK; Trustman Gallery, Boston, USA; Artspace, Berlin, Deutschland.

Dokumentarisches Porträt
Ich kenne einige Werke von Araminta aus der Ausstellung Spier Contemporary 2010 und The Fringe Arts. Ich treffe sie und Sohn Jack (4) bei Mimi's in Obs und spreche mit ihr über das Leben und Kunst.

"Dokumentarisches Porträt" nennt Araminta ihre Arbeiten. Ich kenne die Bilder von der "Life After" Ausstellung in der Galerie João Ferreira in Kapstadt, ihr Einstieg in die südafrikanische Kunstszene. "Life After" war ihre erste Solo-Ausstellung und ist eine Dokumentarreihe von Ex-Gefangenen und ihren Tattoos.

"Sie waren unglaublich", sagt Araminta, die die Jungs in einer Suppenküche in der St. Georges Cathedral fand. "Ich war am Anfang sehr schüchtern", aber während sie mit den Ex-Häftlingen über das Leben nach dem Gefängnis und die Probleme erzählte, wurden sie offener für ihr Projekt. "Die Arbeit handelt von ihnen als Menschen", sagt Araminta und erzählt mir auch, dass sie nie zu viele Fragen gestellt hat. Warum tätowierten Ex-Häftlinge? "Ich habe nicht das Projekt gemacht, um es danach zu verkaufen. Ich wollte etwas tun, was mich wirklich bewegt."

Bei der Spier Contemporary 2010 (sie war eine der Gewinnerinnen) stellte Araminta "Becoming a Man" aus. Es geht um die Beschneidung von Jungen und ihre Männlichkeit. "Ich stellte die Frage: Wie denken sie über ihre Zukunft nach dem Neubeginn in ihrem Leben? und hielt mich von den Busch-Fragen fern. Wie ist es für diese jungen Männer mit allen diese Hoffnung in der Gesellschaft, ein Kindheits-Chaos hinter sich zu lassen. Wie fühlt der einzelne Junge über sich selbst im Kontext des Township’s Khayelitsha, der eigentlich aus dem Eastern Cape kommt. ", erklärt Araminta.

 
Es ist Kapstadt und die Fotografie 
Wie ist Araminta nach Kapstadt gekommen? "Ich kam hierher zur Reha. Sieben Monate Reha, das war vor 6,5 Jahren. Ich blieb wegen der Schönheit. Die Natur hat mich hierbehalten. Die Sonne und der enorme Ozean. "

Nachdem sie sich von einer 12 Jahre langen Heroinabhängigkeit erholt hatte, studierte sie Fotografie in Kapstadt. Und bei der Reha lernte sie auch ihren Mann kennen, der heute als Reha-Berater arbeitet.

"Als ich fotografierte, fühlte ich mich so sicher wie in einer Beziehung mit viel Vertrauen. Die Fotografie hat mich geheilt. "

Momentan ist Araminta eine gute Mutter für den aktiven Jungen Jack und genießt die Kunst in Kapstadt. "Hier sind einige unglaubliche Künstler und wirklich gute Galerien."

Ein weiteres Projekt von ihr ist eine Dokumentarreihe von Teenagern in den Cape Flats, die auf dem Weg zu ihrem Abschlussball sind. "Der Abschlussball ist der Tag, wo die Nachbarn sehen, was für eine schöne junge Frau das Mädel ist - und nicht nur ein Kind. Zeig deinen Stil, deine Schuhe, deine Uniform. "

"Meine Philosophie hinter meinen Werken ist die Kunst anderer Leute zu zeigen."

von  Antonia Heil

 

Einige Arbeiten von Araminta der Clermont kannst du bei The Fringe Arts finden.
Mehr Kunst benötigt? Lies über Carolyn Parton und dass Wegwerfen nie wegwerfen ist. Oder, wie wär’s mit einem Besuch in Kapstadt’s Galerien?

Araminta's Hotspot in Kapstadt ist das Millstone Farm Café

Fri
H:17°
L:10°
Sat
H:16°
L:
Sun
H:18°
L:11°
Mon
H:21°
L:
Tue
H:18°
L:12°
Wed
H:16°
L:
Thu
H:15°
L:
Festival_of_beer_1010 Jahre Cape Town Festival of Beer: ...

Es gibt über 200 verschiedene Biersorten in der südlichen ...

Wim HofDieser Workshop stellt dein Leben auf ...

Den Stress hinter sich lassen, besser schlafen, kreativer werden, braunes ...

Kapstadt TravelGuideKapstadt's neuer Travel Guide (für ...

Dieser Reiseführer nimmt dich auf eine individuelle Reise durch Kapstadt ...

Tafelberg 10 Fragen an Susanne Hobbach

Susanne Hobbach war Lehrerin in Deutschland, doch Kapstadt brachte sie dazu ...

Chefs WarehouseFine Dining in Kapstadt

Gutes Essen finden ist in Kapstadt nicht schwer. Kapstadt wurde sogar als beste ...

Khwa TTU 6Ein Besuch bei den Ureinwohnern ...

Etwa eine Stunde von Kapstadt entfernt befindet sich das Natur- und ...

luxury - experiences-hollywood-mansions 2Luxus pur in Kapstadt

Ob Sonnenuntergang auf einer Yacht, Weingenuss im 5-Sterne Hotel oder ...

strandloper1Langebaan - ein Juwel der West Coast

Ein Paradies für Wassersportler, Naturliebhaber und Fans von Seafood.

TRIVIA

image description

WetterReise TippsGarden RouteMein Kapstadt