KapstadtMagazin.de

Deutsche Auswanderer in Kapstadt – Jenny Doll

Jeden Tag tolle Tipps aus der
schönsten Stadt der Welt.
 
www.kapstadtmagazin.de
info@kapstadtmagazin.de
Kapstadtmag
KapstadtMagazin.de
kapstadtmag

Deutsche Auswanderer in Kapstadt – Jenny Doll

Vom Callcenter zur Selbständigkeit in Südafrika. Jenny Doll lebt und arbeitet in Kapstadt als Coach.

Zuletzt aktualisiert: 02. August 2018

*Jenny C. Doll ist am 01. August 2018 an Krebs gestorben.* Vielen Dank Jenny, für Deine Kraft, Deine immer positive Energie und Deine Zeit mit uns.

Wir drücken unser tiefstes Mitgefühl und Beileid an alle Angehörigen und Freunde aus.

Jenny Doll Coach Kapstadt Südafrika„Ich kenne alle Hochs und Tiefs, doch schlussendlich habe ich es geschafft“, sagt Jenny Doll. Sie hat ihren Job bei Mercedes in Deutschland aufgegeben, um sich ein neues Leben in Kapstadt aufzubauen. Dabei musste die junge Frau bei Null anfangen. Von der harten Arbeitssuche bis hin zur Visabeschaffung wurden ihr viele Steine in den Weg gelegt. Heute hat sie ihre unbefristete Aufenthaltsgenehmigung (permanent residence) sicher in der Tasche, ist erfolgreich selbständig und kann sich endlich wie Zuhause fühlen.

Lebenslauf-Coaching
Der Weg war nicht einfach, aber heute führt sie das Leben, das sie sich immer gewünscht hat und kann lächelnd zurückblicken: „Am Schluss hat sich die ganze Arbeit gelohnt!“ Jenny Doll ist zertifizierter Coach, für Deutsche und auch für Südafrikaner. Gemeinsam mit ihren Kunden erarbeitet sie einen individuell zugeschnittenen Plan, der ihre Kunden genau an ihr Ziel führt. Vom Lebenslauf-Coaching bis hin zu intensivem Businesscoaching bietet Jenny Doll alles aus ihrem Repertoire an.

Wissen zurückgebenJenny Doll Coach Kapstadt Südafrika
"Ich habe hier soviel gelernt und weiß, wie Kapstadt funktioniert. Das möchte ich gerne zurückgeben und den Menschen, die auf der Suche sind, helfen", sagt sie. "Das einzige was mir entgegengebracht werden muss, ist Motivation." Sie zeige ihren Kunden wie man geht, aber gehen müssten sie selber.

Jenny Doll ist ein Schlüssel zu einem aktiven Leben mit Eigenverantwortung. Sie coacht, inspiriert und motiviert. Durch ihre jahrelange Mitarbeit bei Mercedes, kennt sich sich speziell in technischen Bereichen aus und hilft allen Menschen, die in Kapstadt beruflich vorankommen wollen. 


"Europäischer Geschäftssinn und Afrikanische Mentalität – in meiner Arbeit kommt das Beste aus beiden Kulturen zusammen."
Damals, das war vor fünf Jahren, packte sie die die Faszination für Südafrika in einer Londoner Bücherei. Sie wusste zwar noch nicht wie, nur dass sie nach Südafrika musste. Kurzerhand beschloss sie, eine Nachricht an ein deutschsprachiges Reiseportal in Kapstadt zu schreiben, und erhielt innerhalb kürzester Zeit eine Antwort. Ein deutscher Auswanderer mit dem gleichen Nachnamen wurde auf sie aufmerksam und bot ihr eine Praktikumsstelle in Hout Bay an. Durch diesen Zufall ist sie ein paar Wochen später zum ersten Mal in Kapstadt gelandet.


Angekommen in Llandudno
Nach jahrelanger Arbeit in der Animation war sie schon viel herumgekommen - Zuhause konnte sie sich allerdings nirgends fühlen. Als sie in Llandudno, ein Strand in Kapstadt, um die Ecke fuhr, wusste sie: „Ich bin angekommen!“ Sechs Monate später musste sie das Land wieder verlassen und es brach eine Welt zusammen: „Ich hatte mich so an die Menschen und das Land gewöhnt. Ich habe einfach nicht verstanden, warum ich schon wieder gehen musste.“

Zurück in Deutschland hat sie sich ein Kapstadtkonto angelegt, wohl wissend wieder ihren Weg zurück nach Kapstadt zu finden. Als sie genügend Geld beisammenhatte, hieß es für sie Koffer packen und sich von ihrem Traumjob bei Mercedes verabschieden: „Das war das Schwerste - einen super Job aufzugeben und keine Ahnung zu haben, wie es beruflich weitergehen soll.“

Beruflich Fuß fassenJenny Doll Coach Kapstadt Südafrika
Mit 20 kg Gepäck ist sie in Kapstadt gelandet und für die erste Zeit bei einem Bekannten untergekommen. Nun musste nur noch ein Job her. Als sie bei der deutschen Außen-handelskammer nachhakte, wurde sie direkt an eine deutsche Jobvermittlungsagentur weitergeleitet. Jenny war sich ihren Qualifikationen bewusst und ihre Hoffnungen waren groß auch in Kapstadt beruflich Fuß zu fassen. Doch sie wurde schnell wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt: „Mir wurde klar gesagt, ohne zuvor bei einem Callcenter gearbeitet zu haben, sei es mir nicht möglich, einen Job zu finden.“ So musste die gelernte Industriekauffrau mit Bachelor ihren inneren Schweinehund überwinden und sich dafür entscheiden, eine Weile im Callcenter zu arbeiten.

Die meisten Leute kommen nach Kapstadt, um Urlaub zu machen, und verlieben sich in das Land. Sie wissen aber nicht, dass es einige Zeit braucht, um zu realisieren, dass es eben nicht nur Urlaub ist und man sich nicht lang auf dem Ersparten ausruhen kann. Heute weiß Jenny, es war im Nachhinein die richtige Entscheidung: „Es war ein guter Start. Man lernt viele Südafrikaner kennen, deren Lebensstil, man kann sich orientieren und erst einmal herausfinden, ob es das wirklich ist, was man will.“

Arbeitsvisum
Hier hat sie einige Monate gearbeitet und sich parallel weiterhin nach anderen Jobangeboten umgeschaut, als sie dann eine Jobzusage erhalten hatte, wurde es dennoch nicht einfacher. Ohne Arbeitsvisum ist es in Südafrika nicht möglich, Geld zu verdienen. Zuvor wurde ihr ein Arbeitsvisum vom Callcenter gestellt, nun musste sie, zusammen mit ihrem neuen Arbeitsgeber, ein neues Visum beantragen. Dies war sehr aufwändig und kostete Jenny Doll einige schlaflose Nächte: „Ich habe acht Monate auf meine Arbeitsgenehmigung gewartet und saß natürlich auf Kohlen und habe jeden Tag gebetet, dass sie endlich ankommt.“ Als sie dann da war, viel ihr ein Stein vom Herzen und sie konnte endlich offiziell ihre Arbeit als Beraterin in einer Vermittlungsagentur beginnen.

Die Arbeit als Angestellte reichte ihr auf Dauer allerdings nicht aus und sie beschloss, einen neuen Schritt zu wagen und zu versuchen, selbständig Fuß zu fassen. Hierfür bedarf es - wie soll es auch sein - ein neues Visum. „Man wird immer wieder auf den Boden der Tatsachen geholt und muss sich immer wieder fragen ‚Ist das, was ich mach, das Richtige für mich?‘“ Da sie keinen südafrikanischen Partner hatte, auf den sie ihren Aufenthalt begründen konnte, blieb ihr nur die Möglichkeit, sich auf ein „Special Skills Visum“ zu bewerben.

Bei null anfangen
Dies ist mit einem ungemeinen Aufwand verbunden und äußerst schwer zu bekommen: „Das Bewerbungsfahren war extrem anstrengend und nervenaufreibend.“ Man muss beweisen, dass man es verdient hat, hier zu leben und keinem Südafrikaner den Arbeitsplatz streitig macht. „Der Anfang ist schwer, aber irgendwann ist alles nur noch Formsache. Am Ende hat alles geklappt, und wenn man erst einmal das Special Skills Visum in der Tasche hat, ist es nur noch ein Katzensprung zur permanent residence.“ (Lies mehr über Visabestimmungen in Südafrika auf unserer Seite).

Kapstadt Südafrika

Heute ist sie ein "permanent resident" und ihr eigener Chef. Ihrem deutschen Gehalt trauert sie natürlich immer noch ein wenig hinterher, aber sie weiß, man kann nicht in Kapstadt leben und ein Bombengehalt erwarten: „So funktioniert das in der Regel nicht. Das ist auch das Problem von vielen deutschen Auswanderern. Es fällt ihnen schwer, wieder bei null anzufangen und sich von ihren deutschen Gehaltsvorstellungen zu trennen.“ Und deshalb gibt es Jenny Doll in Kapstadt. Sie steht mit Rat und Tat zur Seite.

Erfahre mehr auf ihrer Homepage: www.getittogether.co.za oder schreibe ihr eine Email: jenny@getittogether.co.za

von Christina Storz 

---

Du willst auswandern und weißt nicht wo du anfangen sollst? Dann schau doch mal auf unsere Tipps für Auswanderer vorbei oder lies dir bei uns alles zum Thema Arbeiten in Südafrika durch. Weitere Geschichten von deutschsprachigen Auswanderern findest du auf unserer Interview Rubrik

---

Um auf dem Laufenden zu bleiben, bestelle unseren kostenlosen Newsletter, like uns auf Facebook, folge uns auf Twitter, Instagram und Pinterest oder trete unserem Google+ Circle bei. 

 

Cape Town Events Calendar
Februar 2019
SO MO DI MI DO FR SA
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28

SaySay.Love Exhibition 2German Artist SaySay.Love Exhibits At ...

The artist who can’t see in 3D uses a unique medium to create inspiring art

devonvale15Free With Your Food: Specials at ...

From a free glass to a free bottle of estate wine, get something extra with your lunch or ...

sgtpepper152-for-1 Burger or Pizza Deal At Sgt ...

A reason to eat out: Get a free pizza on Tuesdays and a free burger on Thursdays at this ...

Langarm The Fugard Theatre 6Final Show + Watch The Teaser: ...

Last chance to see: Some of South Africa’s most established stage performers take to ...

richardLook Who's Playing Shakespeare's ...

One of SA’s award winning actors and funniest comics portrays the famous hunchback with ...

Barrs14Your Pharmacy Medicine Delivered For ...

Just Whatsapp or email your request, from basics to travel medications and emergency ...

LaParada20Two Hours of 2-For-1 Drink Specials ...

Two Hours of 2-For-1 Drink Specials with Happy Hour At La Parada

TigersMilk10Test Your Knowledge At Tiger’s Milk ...

Get a group together and put your general knowledge to the test every Tuesday

Om Revolution vinyasa poseHave an Outdoor Yoga Experience with ...

Embrace your inner yogi outdoors

Haskell Vineyards 3Save On A Gourmet Food and Syrah Wine ...

Sip the renowned wines and taste delicious gourmet food from Haskell Vineyards

OX boat rides 110% Off: See The Marine Big 5 on an ...

Whales, dolphins, penguins, cape fur seals and mola mola (sunfish), an awesome boat trip ...

Roast and Co Daily: Two Hours of 2-For-1 Specials at ...

Plus: Half-price on all “To Share” plates – see what’s on the menu here

date night hq#HQDateNight: Served in Pairs, for Pairs

Planning a date or even for catching up with a mate? You’ll want to check out ...

Primal Eatery Primal HourHalf-Price Bespoke Cocktails At This ...

Bacon bourbon to spicy rum, there’s an exciting (half-price) cocktail to try at Primal ...

Kaapse Stories at The Rockwell TheatreDinner and a Show with Rockwell Theatre

What happens in Vegas stays in Vegas. What happens in Cape Town gets told to your mom, ...

Just Like Papa 1Just Like Papa: The Ultimate Place to ...

Finally, there’s a place in Cape Town where you can get exceptional home, camping, ...

Le Bonheur 12Get a 20% Discount on Accommodation at ...

Le Bonheur Reptiles and Adventures offers patrons a 20% discount when they stay at this ...

Mischu 11Get a 30% Discount on Coffee Capsules ...

Save on brewing delicious coffee from the comfort of your own home with a discount on ...

Investec Art Fair 4Contemporary African Art and What Art ...

100 local and international art galleries come to Cape Town to explore African art, the ...

Vergenoegd_duckrun1Cheer On The Ducks At Vergenoegd Löw

Bring the kids along to experience the Duck Parade

WetterReise TippsGarden RouteMein Kapstadt

Entdecke aufregende Abenteuer in der Mother City - jedesmal neu - jedesmal anders. Gib uns ein Daumen hoch?