Beleza Restaurant und Bar in Kapstadt

Ein kleines Portugiesisch-Italienisches Lokal das gerne neue Wege geht

Das Beleza Restaurant befindet sich direkt in Kapstadts Hipster Gegend, Tamboerskloof – für ein Lokal ein scheinbar gefährliches Gebiet. Inmitten des bekannterweise sehr unbeständigen Restaurantbusiness der Mother City und mit einem Hipster Klientel, die Orte nur modisch finden, weil sie es nicht sind (oder so ähnlich) scheint es als ob der Trend sich jeder Zeit drehen könnte. Die Gefahr lauert, dass das kleine Portugiesisch-Italienische Café verschluckt werden könnte und nichts als Flanellstoff und Fahrrad-Spuren zurückbleiben.

Ironischerweise (die Ironie ist ein zentrales Prinzip des Hipstertums) existiert das Beleza schon seit Jahren. Im Jahre 2005 öffnete es, um den bärtigen Skinny-Jeans Fans (also, den Hipsters) Mahlzeiten zu servieren und nun verkaufen sie seit knapp 24 Monaten auch vintage Kleidung in der Boutique im Inneren, Lembrancas. Man muss sagen, dass der Erfolg dieses entspannten Lokals darin liegt, dass es so gelassen cool ist und vorwärtsdenkend.

Die Besitzer, Ehefrau und Ehemann-Team Albina Francesca und Ron Beleza, begannen mit der Idee des upcyclings, lange bevor es sich Kreative aus Woodstock angeeignet hatten.

“Zuerst wollten wir, dass das komplette Restaurant aus recycelten Dingen hergestellt wird”, erklärte Ron, auf ein Mosaik zeigend, dass aus Spiegelscherben besteht und sich am Eingang des Lokals befindet. “Das Mosaik besteht aus Verschnitten, unsere Stühle sind aus einer Methodistenkirche und wurden neu überzogen und alle unsere Tische waren alte Armeetische, die wir zerschneiden und wieder zusammen schweißen ließen.”

Ron und Albina waren auch schon nach gutem Kaffee verrückt; lange bevor die Bohnen in der Mother City so beliebt geworden sind.

“Wir machen schon Kaffe, noch bevor die Leute von Deluxe überhaupt erst daran dachten ihr Badezimmer zu verlassen (der Ort, an dem die kultischen Kapstadter Röster, Deluxe, starten)”, meint Ron trocken. Er meint das weniger boshaft, sondern präsentiert es mehr als eine Tatsache.

Das Paar bezieht ihre Ware von einem handwerklich hergestellten Micro-röster auf dem Buitenverwachting Weingut in Constantia. Von Anfang an haben sie darauf bestanden,  dass ihre Kunden den besten Kaffee bekommen. Dank dieser Einstellung haben sie schon zwei Jahre hintereinander das Hulett Sugar Coffee Break Wettkampf 2012 gewonnen. Das gilt auch für viele der Zutaten, die hinter ihrem europäischbeeinflussten Menü stecken.

Um ihre individuellen Hintergründe – Albinas Familie ist Portugiesisch und Rons Großvater ist Italienisch – mit Respekt für südafrikanische Vorlieben und Fantasien zu vereinen, serviert das Beleza eine herzliche Kombination an beliebten einheimischen Speisen und traditionellen iberischen Gerichten, wie Rump Trinchado, Algarve Meeresfrüchte Cataplana und Madeira Schweine Filet Curry.

 „Wir haben auch viele Cross-over Sachen und viele unserer Speisen sind auf die Gegend maßgeschneidert,  sprich jung und trendig.“, erklärt Albina und deutet auf die wöchentlich wechselnden Specials.

Beweisstück A: der Chilli Popper Burger, eine Speise die eine fleischige Hauptspeise mit einer Vorspeise vereint. Weiters gibt es eine Auswahl an Nudelgerichten, vegetarische Optionen und natürlich, das liebevoll vorbereitete Frühstück.

Es gab eine Zeit, in seinen jungen Jahren, da wurde Beleza als der billige Frühstückschampion der Stadt gekrönt– zwei Eier, Tomaten, Schinken und Toast kosteten schäbige R10. Obwohl das liebenswerte kleine Lokal auf dem Menü immer noch einen ‚Barato‘ (was ‚günstig‘ in Portugiesisch heißt) für unter R 20 hat, lockt es mit seinen vernünftigen Preisen und leckeren Gerichten Leute aus den umliegenden Strassen zu seinen Samstag- und Sonntagmorgen Menü ein.

 „Ich will dir einen guten Teller an Essen servieren; Ich will dich nicht ausnehmen. Und ich will, dass du zurückkommst“, schliesst Ron ab. Er bemannt am Wochenende während des Andrangs den Grill und verhält sich unter der Woche eher wie der leitende Koch.

Es stellt sich heraus, dass er mit seinen kulinarischen Kreationen genauso waghalsig ist, wie mit seinen Plänen für die Zukunft des Belezas.

Vieles hat sich verändert, seitdem das Cafe auf der Kloof Nek geöffnet hat, und den Besitzern des Lokals nach, scheint die Verwandlung noch lange kein Ende zu finden.

 „Wir sind beide Zwillinge, also wird uns schnell langweilig“, sagt Albina. „Wir versuchen immer neue Wege zu finden, um die Sachen frisch und interessant zu halten.“

Die Entwicklung von Lembranças (‚Erinnerungen‘ auf portugiesisch), Belezas feigenes vintage Bekleidungsgeschäft, und den bekannten monatlichen Ausverkäufen, macht dies deutlich.

Dank ihrem Hintergrund in Fashion Design und ihrem kühnen Auge für Stil, begann Albina in 2010 Vintage-Kleidung fündig zu machen, sie zu reparieren und schließlich zum Verkauf anzubieten. Seitdem ist der Laden förmlich explodiert. Die farbenfrohen Kleiderständer mit Gentlemens Tweed Jacken, schicken Röcken und Strickjacken sind unter der ‚upcycled’ Deco verstreut und Gäste können sich die Kleidungsstücke angucken während sie auf ihr Frühstück, Lunch oder Abendessen warten.

Zusätzlich,  hat sich Belezas angrenzendes, al-fresco Speise-Deck einigen Änderungen unterworfen und ist jetzt eine äußere Erweiterung, reizvoll sowohl im Winter (es bietet eine Feuerstelle und Decken) als auch im Sommer.

Trotz ihres eingestandenen Erfolgs in einer Nachbarschaft die als flatterhaft bekannt ist , sind Ron und Albina aber weit davon entfernt, selbstgefällig zu werden.

 „Wenn du denkst du wärst der Beste in etwas, bist du es nicht; es kommt immer etwas Neues dazu, was dich weiterbildet“, sagt Ron.

Und mit dieser Einstellung, werden Ron, Albina und Beleza noch einige Zeit da sein.

Tipp: Das Beleza hat kostenloses Wi-fi; komme also für einen Kaffee und bleibe für ein Abendessen, aber gehe sicher deinen Computer mitzubringen (oder um genauer zu sein dein Macbook, wenn du dazu gehören möchtest!

Kosten: Die Auswahl ist groß und abwechselungsreich, die Preise sind sowohl ideal für Schüler/Studenten, als auch  für diejenigen, die nichts dagegen haben etwas mehr Geld auszugeben. Ein Frühstück kostet zwischen R14 und R60, Vorspeisen von R30 bis zu R75 und die Hauptgerichte von R55 bis zu R200. Happy Hour Specials gibt es täglich von 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr.

---

Lest noch mehr über ein anderes standhaftes Restaurant in Tamboerskloof, das Power & The Glory.

---

Und vergesst nicht uns auf Twitter zu folgen, uns in Facebook zu liken und in unseren Google+ circle beizutreten. Einmal im Monat versenden wir auch einen spannenden, kostenlosen Newsletter.

Fri
H:17°
L:10°
Sat
H:16°
L:
Sun
H:18°
L:11°
Mon
H:21°
L:
Tue
H:18°
L:12°
Wed
H:16°
L:
Thu
H:15°
L:
wild-spirit-viewDie Garden Route erleben: Unterkünfte ...

Von Cape Town aus in Richtung Port Elizabeth sind etliche Zwischenstopps und ...

loadsheddingStromausfall in Südafrika: Wie alles ...

Wie begann eigentlich Loadshedding? Hintergrundinformationen zum Thema ...

Around About Cars new 46x gute Gründe, dein Auto bei Around ...

Ein Auto zu mieten ist praktisch, gerade wenn du in Kapstadt jeden Tag neue ...

Crystal Pools WaterfallKapstadt hat wieder Wasser- ein Jahr ...

Aktuelles zum Thema Wasser und Wasserverbrauch in Kapstadt und Umgebung findest ...

Around About Cars10 Fragen an Moni von Around About Cars

Wie kommt man auf die Idee, eine Autovermietungsagentur in Kapstadt zu ...

Around About CarsAround About Cars - Autovermietung in ...

Around About Cars ist ein Profi in Sachen Autovermietung. Gegründet im ...

safari zuidafrika13 wichtige Infos für eine Safari im ...

Der Krüger-park ist wohl der bekannteste Tierpark. Welche Safaris kann man ...

Electricity south africaDiesen Adapter brauchst du in Südafrika

Wissenswertes zur Stromversorgung und Steckdosen in Südafrika. 

TRIVIA

image description

WetterReise TippsGarden RouteMein Kapstadt

Entdecke aufregende Abenteuer in der Mother City - jedesmal neu - jedesmal anders. Gib uns ein Daumen hoch?