Kino in Kapstadt: Das Labia

Filme und Popcorn im alten Stil gibts im Independent Kino Labia in Kapstadt. 

Du hast Lust in alte Zeiten katapultiert zu werden? Du möchtest dich mal wieder in aller Ruhe gemütlich in den Sessel fläzen und ausgewählte Filme schauen? Dir ist nach Popkorn und hausgemachten Leckereien? Dann verbinde all deine Wünsche und statte dem Labia Theatre in Gardens einen Besuch ab.

Das heutige Kino wurde 1949 als Theater von Prinzessin Labia eröffnet, um Live-Shows für die Prinzessin vorzuführen. Vorher gehörte das Gebäude der Italienischen Botschaft und fungierte als Ballsaal. Heute ist das Labia Theatre als das älteste Independent-Kino Südafrikas bekannt und spricht Besucher an, die Charme und Ambiente der alten Welt genießen wollen. 

Couchpotatoes aufgepasst

Labia Kino Kapstadt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Höhepunkte des Labia sind der alte stilvolle Ticketschalter, das kleine Bistro, in dem man hausgemachte Snacks wie Schoko-Cookies oder selbst gekochte Suppen kaufen kann und der Popkorn-Stand.  Umgerechnet 2,50 Euro für Studenten, ansonsten 3 Euro kostet der Eintritt. 

Die Filme reichen von Klassikern über Blockbuster bis hin zu Neuheiten und Independent-Filmen. Wenn einem kein Film in den vier geschmackvollen Sälen in der Orange Street zusagt, kann man auch das neue Lifestyle-Center in der Kloof Street 50 besuchen, in dem das Labia zwei weitere moderne Bildschirme hat. Der erste Film startet an beiden Orten täglich gegen 11.30 Uhr und der Letzte gegen 20.30 Uhr.

Kino und Kulinarisches

Das Labia bietet neben einfachen Kinobesuchen zudem Movie/Meal Specials an. Die Restaurants Societi bistro, Diva Café Ristorante und Ocean Basket kooperieren mit dem Kino. Zum kleinen Preis gibt es jeweils zwei Kinotickets und zwei ausgewählte Essensgerichte, die man vor der Vorstellung in den jeweiligen Restaurants genießen kannst.

Montags und dienstags gibt es das Angebot für R90 im Societi Bistro. Mittwochs, samstags und sonntags kannst gilt das Kombi-Ticket für R75 zusammen mit dem Diva Café Restaurant zu essen und im Ocean Basket wird montags das Special für R75 angeboten.

Labia 68 Orange Street / Lifestyle on Kloof | Kloof Street | Gardens | Kapstadt | +27 (0)21 424 592

---

Mehr auf KapstadtMagazin.de

1. Museen in Kapstadt
2. Indoor-Aktivitäten in Kapstadt
3. Gründe für eine Winter-Reise nach Südafrika

4. 10 Gründe, das Wetter in Kapstadt zu lieben      

5. Kapstadt: Schmelztigel der Kulturen

6. 10 Dinge, die du über Südafrika noch nicht wusstest

---

Like uns auf Facebook, folge uns auf Twitter, teile deine Kapstadt- und Südafrika-Abenteuer mit uns auf Instagram und Pinterest oder trete unserem Google+ Circle bei. Du kannst auch unseren kostenlosen Newsletter abonnieren und dich mit uns über Xing vernetzen. 

Thu
H:26°
L:19°
Fri
H:27°
L:18°
Sat
H:25°
L:18°
Sun
H:22°
L:18°
Mon
H:23°
L:18°
Tue
H:25°
L:17°
Wed
H:30°
L:19°
Leben und Arbeiten in Kapstadt10 Fragen an Weltenbummler Michael und ...

Michael und Vanessa leiten ein Online-Reisebüro und sind schon ziemlich ...

belugaRestaurants in Kapstadt: Greenpoint & ...

Wir haben uns für euch in den besten Küchen der Mother City den Bauch ...

Sabine Palfi - Leben und Arbeiten in Kapstadt10 Fragen an Schauspielerin Sabine Palfi

Sabine Palfi hat deutsche Wurzeln, ist aber in Namibia aufgewachsen. Und sie ...

kabelbaan tafelbergTop 10 Aktivitäten für deinen Sommer ...

Heiß, heißer, Kapstadt: Wenn die Temperaturen steigen, gibt es in ...

model benike palfi interview10 Fragen an Model und Food-Bloggerin ...

Schauspielerei, Modeln, Bloggen, Reisen. Benike Palfi ist ziemlich ...

Don Gelato Ice Cream Parlour in Cape TownDon Gelato - Die italienische Eisdiele ...

Unsere Kollegin Dudu Luthuli probiert zum ersten Mal Gelato bei Don Gelato, ...

martini churchDeutsche Organisationen und Events in ...

Deutschsprachige Events in Kapstadt: Wir wissen, wie der Hase läuft.

penguins at the SanParks Boulders Beach Die 10 besten Tier-Safaris in Kapstadt

Von den Big Five über Krokodile bis hin zu Straußen - hier ist für jeden was ...

TRIVIA

image description

WetterReise TippsGarden RouteSüdafrika Blog