KapstadtMagazin.de

Wandern in Kapstadt und Umgebung

Jeden Tag tolle Tipps aus der
schönsten Stadt der Welt.
 
www.kapstadtmagazin.de
info@kapstadtmagazin.de
Kapstadtmag
KapstadtMagazin.de
kapstadtmag

Wandern in Kapstadt und Umgebung

Besteige den Tafelberg zu Fuß und erlebe das Wahrzeichen Kapstadts hautnah. Wenn du auf einige Regeln achtest, bist du auf der sicheren Seite.

Wanderfans und solche die es werden wollen, sind in Kapstadt genau richtig. Der Table Mountain National Park bietet jedem ganz besondere Routen. Von langen und schweren Wanderungen bis auf den Gipfel bis hin zu gemütlichen Spazierwegen durch den Wald.

Wandern in Kapstadt, Hiking in Kapstadt, Hiking Cape Town

Es ist wichtig, sich vor der Wanderung perfekt vorzubereiten und diese Richtlinien zu befolgen:

  • Gehe nicht alleine – vier ist eine ideale Größe für eine Wandergruppe.
  • Wähle die Route je nach Fitness und Erfahrung der Gruppe aus.
  • Erzähle jemandem, wo lang du gehen wirst (Routen, die du hoch und herunter gehst, als auch deine geplante Rückkehrzeit) und bleibe bei dieser Route und deinem Plan.

Bereite dich immer auf schlechtes Wetter vor. Trage zum Beispiel auch an sonnigen Tagen wasserfeste Kleidung (wind- und wasserfest); Taschenlampen – mit Ersatzbatterien; feste Schuhe – robuste Stiefel oder Schuhe mit rutschfesten Sohlen; Essen; Wasser; eine Flasche Tee oder andere Getränke; ein Rucksack hilft dir, um alles gut zu verstauen – und die Arme und Beine freizuhaben.

  • Gehe zusammen mit jemandem, der den Weg kennt oder nimm dir einen Reiseführer, eine Karte und eine Wegbeschreibung mit.
  • Halte dich auf darauf ausgelegten Wanderwegen auf. Folge derselben Route herunter, die du hochgekommen bist, oder nimm eine, die du kennst. Achte auf Sicherheitshinweise durch Schilder und gehe nicht in unbekannte Reviere.
  • Wenn du in einer Gruppe wanderst, ist es wichtig, dass es einen Anführer gibt.
  • Bleibt in der Gruppe zusammen und haltet euch an das Tempo des Langsamsten. Teilt euch nicht auf und geht in unterschiedliche Richtungen.
  • Beobachte das Wetter und die Zeit – drehe um, wenn sich das Wetter zum Schlechten wendet, die Route länger dauert als erwartet oder der Weg zu schwer ist.
  • Wenn du zurück bist, gib Bescheid.

Wandern in Kapstadt


Was ist zu tun, wenn sich jemand verletzt hat?

Wenn jemand einen Unfall haben sollte, ist es wichtig, dass du ruhig bleibst; bleibt zusammen, bis Hilfe kommt. Versuche herauszufinden, welche Verletzung es ist und hilf, wenn möglich.

  • Nähere dich dem Patienten, wenn es ohne Gefahr möglich ist.
  • Prüfe als Erstes die Reaktionsfähigkeit.
  • Prüfe die Atemwege.
  • Prüfe das Atmen.
  • Prüfe die Zirkulation und stoppe jegliche Blutungen.


Wenn Schäden in der Wirbelsäule entstanden sein könnten, bewege die Person nur im nötigsten Fall.

Melde nicht zu schnell einen Unfall, sondern beobachte den Patienten erst einmal und sorge für sein Wohl. Es passiert häufig, dass Leute, die sogar für kurze Zeit ohnmächtig waren, nicht ernsthaft verletzt sind und es schaffen, nach einer längeren Pause den Berg wieder herunter zu wandern.

Wandern bei der Rundreise nach Kapstadt

Lasse den Patienten niemals alleine, bevor der Rettungsdienst kommt.

Wenn du in einer großen Gruppe unterwegs bist, dann achte darauf, dass ihr am besten zu zweit losgeht, um Hilfe zu holen. Merkt euch genau den Weg zum Unfallort, um dem Rettungsdienst die exakte Route erklären zu können.

Ein Unfall soll beim nächsten Notdienst in dem Gebiet, bei der Polizeistation oder einer anderen zuständigen Behörde gemeldet werden.

Für Hilfe bei Notfällen im Western Kap wähle folgende Nummer: +27 (0)21 937 0300 (Wilderness Search and Rescue) oder 10177 (Notfallnummer). Gib folgende Informationen durch:

  • Deine Telefonnummer
  • Wo hältst du dich auf
  • Wo hat sich der Unfall ereignet
  • Was ist passiert
  • Die Art der Verletzung


Halte unbedingt das Telefon parat, da dich der Leiter des Rettungsdienstes zurückrufen wird, um mehr Informationen von dir zu erhalten.

Wanderwege Kapstadt

Was ist zu tun, wenn man sich verlaufen hat oder überfallen wurde? 

Keine Panik. Wenn du jemandem erzählt hast, wo und wann du wandern gehst und wann du planst, zurück zu sein, dann wird die Person dich irgendwann suchen kommen.
Falls du dich verlaufen hast oder das Gebiet als unsicher einstufst, nimm denselben Weg wieder zurück, den du gekommen bist. Halte dich nicht in dem unbekannten Bereich auf. Wenn du den richtigen Weg nicht wiederfindest, suche nach einer anderen geeigneten Route.

Wenn du dich verlaufen hast, suche irgendwann Schutz. Es ist wichtig, sich vor dem Wind zu schützen, aber verstecke dich nicht zu gut, sodass dich keiner mehr finden kann.

Wandere nicht in eine unbekannte Schlucht. Eine Klippe oder ein Wasserfall können bei Regen oder schwachem Licht schwer auszumachen sein.

Wandern in Südafrika

Was ist zu tun, wenn jemand nicht von der Wanderung zurückkommt?

Rufe den Wilderness Search and Rescue Service unter 021 937 0300 oder den Notfalldienst unter 10177 oder die Polizei unter 10111 an.

Melde den Vorfall und gib deinen Namen und Telefonnummer an.
 
Bleibe in der Nähe deines Telefons, da sich jemand für weitere Informationen zurückmeldet.

Je nach Art des Vorfalls wird sofort eine Rettungsaktion gestartet oder der Rettungsdienst beschließt, bis zum ersten Licht zu warten oder mindestens bis sich das Wetter wieder verbessert hat.

Da leider immer mal wieder Fälle von Verbrechen auf den beliebten Wanderrouten verzeichnet werden, solltest du unseren Rat befolgen, in einer Gruppe wandern, vielleicht deinen Hund mitnehmen und keine Wertsachen und wichtigen Dokumente dabei haben. Wähle bei Zwischenfällen jeglicher Art sofort die 10111. Wenn du im Table Mountain National Park unterwegs bist, kannst du das Security-Team unter +27 (0)86 110 6417 erreichen.

Wandern in Südafrika

Wichtige Nummern, die du immer parat haben solltest

Emergency SAPS: 10111 
Wilderness Search and Rescue: +27 (0)21 937 0300
Notfalldienst, Kapstadt: +27 (0)21 480 7700
Table Mountain National Park Security-Dienst: +27 (0)86 110 6417
Allgemeine Notrufnummer: 10177

Vielen Dank an Andre van Schalkwyk von der Table Mountain Safety Action Group für seine hilfreichen Tipps und an den Mountain Club of South Africa für die Sicherheitshinweise.

Wenn du noch keine Erfahrungen gemacht hast, aber Lust auf eine ausgiebige Wanderung hast, setze dich gerne mit dem Mountain Club für weitere Informationen in Verbindung.

---

Mehr auf KapstadtMagazin.de

  1. Wichtige Telefonnummern
  2. Reise- und Sicherheitstipps für deine Reise nach Kapstadt
  3. Auf Wanderung in Robertson
  4. Wandern durch Kirstenbosch
  5. Relaxen in Kirstenbosch
  6. Wandern in Silvermine

---

Like uns auf Facebook, folge uns auf Twitter, teile deine Kapstadt- und Südafrika-Abenteuer mit uns auf Instagram und Pinterest oder trete unserem Google+ Circle bei. 
Du kannst auch unseren kostenlosen Newsletter abonnieren 

Cape Town Events Calendar
Januar 2019
SO MO DI MI DO FR SA
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

cartelcafe6Lunch Sorted: A Midweek Buffet At The ...

Fill up your plate and tuck into a tasty lunch spread every Wednesday and Thursday: From ...

LaParada20Two Hours of 2-For-1 Drink Specials ...

Two Hours of 2-For-1 Drink Specials with Happy Hour At La Parada

Galilieo_RupertSaturday Nights at The Galileo Open Air ...

Kick back, sip wine and relax with a country movie screening experience

silver_forestKick Off 2019 In Silver Forest's Lap Of ...

Who says that self endulgence needs to end after the festive season? Rejuvenate yourself ...

Barrs7Common Summer Ailments And Their ...

What most people ask about sunscreen, hay fever, runny tummy, malaria meds and ...

Rotterdam_KwetuSafariPicnic2Farm Stay Special: Free Sunset Safari ...

Idyllic Swellendam farm accommodation with a special game drive and picnic amongst the ...

Galileo_picThe Galileo Open Air Cinema Movie ...

Get your dose of classics, dramas, action movies and more at these outdoor summertime ...

Langarm The Fugard Theatre 4Award-winning David Kramer Brings ...

Some of South Africa’s most established stage performers take to the stage in this ...

OX Seals 04Smile: You Get 10% Off Seal Snorkelling ...

Up close with wild Cape fur seals in small, intimate excursions that are super special, ...

Roast and Co Daily: Two Hours of 2-For-1 Specials at ...

Plus: Half-price on all “To Share” plates – see what’s on the menu here

house of h2 For 1 New Corona Cocktails on the ...

All-new whiskey-Corona mixes, Corona mojitos for after-work drinks during two-hour ...

High FiveA 3-for-2 Kitesurfing Special For ...

High Five’s camps and clinics mean you get tips from kitesurfing pros

KewpieAn Inspiring Message of Diversity and ...

The vibrant diversity of District Six comes alive with an exhibition about a famously ...

Kaapse Stories at The Rockwell TheatreDinner and a Show with Rockwell Theatre

What happens in Vegas stays in Vegas. What happens in Cape Town gets told to your mom, ...

Jack Black 12Alternating Jazz and Quiz Nights at ...

Live tunes or pub quiz? Take your pick of Thursdays at the brewery taproom in Diep River

Leopard's Leap Harvest Table 1Savour the Lekker in What's Local at ...

Discover South Africa through its flavours and traditions at a family-table event ...

Just Like Papa 1Just Like Papa: The Ultimate Place to ...

Finally, there’s a place in Cape Town where you can get exceptional home, camping, ...

Le Bonheur 12Get a 20% Discount on Accommodation at ...

Le Bonheur Reptiles and Adventures offers patrons a 20% discount when they stay at this ...

African RelishGet Hands-On With Local Fresh Produce ...

Leave it up to African Relish to create the perfect food-centred weekend getaway

SGt pepper burgerRockin’ Thursday Burger Special at ...

Live beats, a delicious burger and a Budweiser at Cape Town’s favourite rock ‘n roll ...

Vergenoegd_duckrun1Cheer On The Ducks At Vergenoegd Löw

Bring the kids along to experience the Duck Parade

WetterReise TippsGarden RouteMein Kapstadt

Entdecke aufregende Abenteuer in der Mother City - jedesmal neu - jedesmal anders. Gib uns ein Daumen hoch?