Kayaking vor Kapstadt – Wo Postkartenidylle und Adrenalin sich mischen

Kaskazi Kayaks

Kayaking vor Kapstadt – Wo Postkartenidylle und Adrenalin ...

Ask about CapeTownMagazine.com's reader specials.
 
+27 (0)83 346 1146
179 Beach Road (Shell garage) | Three Anchor Bay | Cape Town
www.kayak.co.za
info@kayak.co.za
kaskazicapetown
Kaskazi Kayaks
kaskazikayaks

Kayaking vor Kapstadt – Wo Postkartenidylle und Adrenalin sich mischen

Kennst du das typische Postkartenmotiv von Kapstadt? Wo sich der Tafelberg, der Lions Head un der Signal Hill zur Skyline zusammenschließen? Wir wissen wo du genau das findest und auch noch ein richtig tolles Erlebnis hast: Beim Kayaking vor der Küste der Mothercity.

Um sechs Uhr morgens laufen wir schnellen Schrittes an der Sea Point Promenade entlang Richtung Mouille Point. Wir haben uns nicht den zahlreichen Jogger angeschlossen, sondern müssen in wenigen Minuten an unserem Treffpunkt sein: Bei Kaskazi Kayaks.

Als wir eintreffen herrscht in dem Empfangsraum schon ein fröhliches Gewusel. Einige Personen haben sich schon einen Spritsschutz umgeschnallt, wieder andere stecken bereits in ihren Schwimmwesten.
Auch wir werden sofort freundlich begrüßt und können unsere Wertsachen in einem abgetrennten Bereich einschließen.
Anschließend wird auch uns unser Equipment zugeteilt. Der Spritzsschutz wirkt zunächst noch etwas lustig, wie ein überdimensionales Lätzchen, doch wir werden ihn bald sehr zu schätzen wissen. Wir sind startklar!

Na gut, noch nicht ganz, vorher wird uns noch erklärt, dass die schwerere Person hinten ins Kayak kommt und das Lenken übernimmt. Die Person vorne ist der „Motor“. Paddeln müssen aber beide und auch hier werden uns ein paar bestimmte Schäge zum vorwärts Fahren, Bremsen und Wenden gezeigt. Eigentlich sieht alles ganz einfach aus.

Als wir kurze Zeit später zu zweit mit unseren Kayaks ins Wasser geschoben werden, sieht die Praxis allerdings doch härter aus. Der erste Weg aus der Bucht ist der schwerste. Wir müssen trotz des Wellengangs gerade zu unserem Guide fahren. Wenn wir vom Kurs abkommen besteht die Gefahr auf den Felsen aufzulaufen.

Doch unter der Beaufsichtigung der drei Guides schaffen wir es alle: Erfahrene und Anfänger.

Uns kommt es sehr zugute, dass die Kayaks extra für den Ozean geschaffen sind und viel besser auf den Wellen liegen als gewöhnliche Kayaks.

Nur wenige Meter von der Küste Kapstadts entfernt herrscht dann auf einmal eine ganz andere Atmosphäre. Der Krach und der Trubel aus der Stadt bleiben hinter uns zurück. Vor uns liegt die unendlich scheinende Weite des Atlantiks. Hinter uns haben wir das klassische Postkartenmotiv: Die Skyline Kapstadts mit dem Tafelberg, Lions Head und Signal Hill.

Dann entdecken wir sogar eine kleine Gruppe an Pinguinen, die auf dem Wasser treiben. Sie kommen von Robben Island Richtung Küste geschwommen, um hier zu jagen.

Sie beobachten uns einige Minuten, bevor sie wieder in die Tiefe abtauchen.

Ich bin inzwischen sehr froh, dass ich mein Handy Zuhause gelassen habe. Mit dem Spritzsschutz bleibt zwar meine Hose trocken, doch mein Oberkörper ist vom Paddeln und den Wellen bald nass. Es empfiehlt sich auf jeden Fall eine wasserdichte Jacke anzuziehen. Außerdem sollte man nur wasserfeste Kameras verwenden. Alle die keine geeignete Kamera besitzen müssen aber auch nicht traurig sein, die Guides fotografieren am laufenden Band. Die Bilder kann man sich nach der Tour kostenlos zukommen lassen.

Trotz des vielen Wassers wird es aber trotzdem nicht kalt. Das Paddeln hält sehr gut warm und funktioniert nach einer Weile fast wie von ganz alleine.
Wen bei der ungewohnten Bewegung die Kräfte komplett verlassen, kann sich ein Stück von einem der Guides ziehen lassen.

Nach ca. zwei Stunden lassen wir uns von den Wellen wieder in die Bucht treiben. Wir sind erschöpft und nass und vor allem dankbar für dieses unvergessliche Erlebnis.

KASKAZI KAYAKING
Adresse: 179 Beach Road, Mouille Point (next to the Shell garage)
Kontakt: +27(0)83 346 1146, info@kayak.co.zahttps://kayak.co.za/
Öffnungszeiten: Mo–So: 7 –17:30h

Von Julia-Janine Schwark
---
Du hast Lust auf noch mehr Wassersport? Dann schau dir doch mal unsere Wassersport Übersicht an.
Oder schaue dir unsere anderen Adrenalin-Sportarten an.

---

Um auf dem Laufenden zu bleiben, like uns auf Facebook, folge uns auf TwitterInstagram und Pinterest oder trete unserem Google+ Circle bei. Du kannst auch unseren kostenlosen Newsletter abonnieren

Cape Town Events Calendar
September 2019
SO MO DI MI DO FR SA
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30

Sure_Thing_2Don’t Miss This Young Artist’s ...

Mitchell Gilbert Messina's mock-ups and sketches in Woodstock are all about aspiration

rodan_kane_hartRodan Kane Hart: Making the Most of ...

An expansive gallery and pristine outdoor landscape showcase a free exhibition by a young ...

dales_6Sunday Roast and Carvery at Dale’s ...

How good does apricot-glazed gammon sound?

William_Kentridge_2A Monumental Exhibition To Open At The ...

The iconic South African artist’s largest exhibition in Africa in over a decade

blowfish_new_4Half-Price Sushi Every Wednesday and ...

And drink in the sunset and view (and a cocktail)

goudini_buffetA Sunday Buffet That’s Worth Taking A ...

Take your swimming gear along and enjoy the hot pools while you’re there

Kinky BootsSmash-Hit Kinky Boots Extended To 2020 ...

With music by Cyndi Lauper, several Tonys and a Laurence Olivier Award

chicha2Sundays at Chicha!: Wine Tasting and ...

Beat the Sunday blues with wine, tapas and live music

Comedyclub_new12Half-Price Sunday Special at Cape Town ...

Experience Cape Town’s funniest comedians (for less on Sundays) at the Waterfront’s ...

Om Revolution vinyasa poseHave an Outdoor Yoga Experience with ...

Embrace your inner yogi outdoors

Bugz Playpark in Cape TownMake Sunday Funday For The Whole Family ...

End the weekend on a high note with fun rides, educational play and something for ...

Vergenoegd_duckrun1Cheer On The Ducks At Vergenoegd Löw

Bring the kids along to experience the Duck Parade

WetterReise TippsGarden RouteMein Kapstadt