KapstadtMagazin.de

Das Gold Restaurant – Ganz Afrika unter einem Dach

Jeden Tag tolle Tipps aus der
schönsten Stadt der Welt.
 
www.kapstadtmagazin.de
[email protected]
Kapstadtmag
KapstadtMagazin.de
kapstadtmag

Das Gold Restaurant – Ganz Afrika unter einem Dach

Die kulinarische Vielfalt eines ganzen Kontinents an nur einem Abend erleben, das klingt nach einem gewagten Vorhaben. Während sich die meisten Restaurants einer Region verschreiben, verspricht das Gold Restaurant im Hafenviertel Kapstadts Spezialitäten aus den unterschiedlichsten Ländern Afrikas. Vom nördlichen Marokko bis nach Südafrika – wir begeben uns auf eine Reise der Feinschmecker.

18. Dezember 2017

Fast schon unscheinbar liegt das Gold Restaurant in einer der vielen Seitengassen im industriell angehauchten Teil der Waterkant. Von hier ist es nur noch einen Steinwurf bis zur Waterfront und den vielen Touristenattraktionen weit, die sich hier, mutmaßlich aufgrund der kulturellen und gesellschaftlichen Aufgeschlossenheit, ringsherum angesiedelt haben. Durch eine verglaste Tür in einer hohen, roten Ziegelwand geht es in das Foyer und schließlich in das Herz des Gold Restaurants. 

Vor meinem Besuch versprach man mir die volle "Gold Restaurant Experience" und hier hält man scheinbar sein Wort. So drückte man mir nach einem herzlichen Empfang eine Bongo in die Hand, denn es war Zeit für eine Trommellektion. Plötzlich fand ich mich zwischen einigen musikbegeisterten Gästen wieder. Alle Augenpaare waren auf die Bühne gerichtet, wo fachkundige Vortrommler den Takt vorgeben.
Ein hypnotischer Rhythmus, hervorgebracht von gut 20 Gästen und Instrumenten, bewegt sich durch den Raum und bereitet auf den Abend vor, der eng mit afrikanischer Kultur verbunden sein soll. Learing-by-doing, da der Abend ganz unter dem Motto steht den schwarzen Kontinent in seiner Gänze kennenzulernen. Das spiegelt sich bereits in der Namensgebung der Räumlichkeiten wieder. So befinden wir uns für die Trommeleinheit in dem größten der insgesamt 8 Speisesäle, welcher passenderweise Nigeria getauft wurde, dem einwohnerreichsten Land Afrikas. Schmückende Gemälde, regionale Instrumente, Teppiche oder andere Deko-Gegenstände setzen den Ton für die restlichen Räume, wurden dementsprechend benannt. So kann man in jedem Setting noch einmal ganz neue Eindrücke gewinnen, was besonders Wiederholungstätern  zugutekommt. Langweile im Gold Restaurant? Sicher nicht. 

Gold Restaurant
Auf der Bühne trommeln Musiker den Rythmus des Abends vor 

Diese Annahme verstärkt sich zumehmend, als ich auf einem der insgesamt 450 Stühle Platz nehmen darf. Sofort eilt man mit einem Krug Rosenwasser zu mir, welches der Handwäsche dient. Die lauwarme herrlich duftende Flüßigkeiten kommt meinen Händen nach der anstrengenden Trommelsession entgegen. Dieses Ritual dient der Reinigung, ist in dörflichen Gegenden Afrikas eigentlich für staubige Füße empfangender Gäste gedacht, welche der Gastgeber vor der Mahlzeit zu säubern hat. Dies gehöre zum guten Ton, versichtert mir das gut geschulte und traditionell gekleidete Personal. Wieder etwas gelernt. 


Wer als Gastgeber in weiten Teilen Afrikas Punkten möchte, darf die traditionelle Handwaschung nicht vergessen


Wer mag, kann sich vor dem Essen das Gesicht mit ornamentalen Motiven bemalen lassen 

Essen gehen in Deutschland kann eine manchmal eine sehr funktionale Sache sein, mitunter verlässt man das Lokal nach einer Stunde bereits wieder. Mein Besuch soll jedoch mindestens abendfüllend ausfallen. Neben den insgesamt 4 Gängen wird das Menü immer wieder von insgesamt drei Showeinlagen unterbrochen. Gleich mehrmals bitten die vielen Barkeeper, Köche und Servicekräfte zum Tanz, mal unterstützt von riesigen Mali-Puppen, mal von lauter perkussiver Musik und Gesang. Einige der Performances dienen afrikanischen Stämmen ursprünglich als Balzritual. Im Gold Restaurant kann man demnach durchaus auch auf Tuchfühlung mit anderen Gästen gehen. Allzu schüchtern sollte man allerdings wirklich nicht sein, wenn man in die Mitte der Tische gezogen wird, um selbst aktiver Teil der Show zu werden. Aber wenn man alles richtig gemacht hat, ist man ohnehin von einem der vielen Weine auf der Karte bereits aufgelockert worden.



Bloß keine Angst, wenn die Mali-Puppe zum Tanz auffordert

Doch nun zum Eingemachten: Was landet im Gold Restaurant auf dem Teller? Darf man hier wirklich darauf hoffen sich geschmacklich von Nord- bis Südafrika zu testen?
Für die Vorspeise bleiben wir größtenteils im Lande. Es wird ein farbenfroher Pepperdew-Salat an getrocknetem Straußenfleisch (Ostrich Biltong) gereicht, welcher sich großer Beliebtheit bei vielen Südafrika-Reisenden erfreut. Den interkulturellen Kick verschafft jedoch die marrokanische Zeilook-Dip, der Auberginen, Tomaten und Knoblauch vereint. 



Die Hauptspeise bildet die umfangreichste kulinarische Zusammenkunft. Neben Fisch-, Fleisch und Gemüsebeilagen, landet hier das Beste aus Ghana, Sansibar, Ägypten Marroko und Tansania in den Mägen der Gäste. 
Alle Gerichte werden in kleinen Schüsseln serviert. Teilen ist im Gold Restaurant nicht nur erwünscht, sondern voraussetzend. Denn egal ob im nördlichen Tunesien, oder südlichen Namibia – Essen ist in Afrika ein Akt der Gemeinschaft.

Das Dessert ist nicht nur Höhepunkt, sondern auch das optische Highlight meines Besuches. Plötzlich findet ein ganzes Kiosk Platz auf meinem Tisch - in Minaturform versteht sich. Diese Buden zieren das Bild der Townships vor den Toren Kapstadts. Nun werden äqyptische "Phylo-Zigarren" mit Mandeln und Pistazien in ebenjenes vor mich gestellt. Dazu gibt es Kardamon-Eiscreme, eine zugegeben recht exotisch anmutende Geschmackskombination.



Zur Verabschiedung macht das Lokal seinem Namen nochmal alle Ehre. Jeder Gast darf unter Trommelrythmen und chorartigen Gesängen eine Goldsegnung empfangen. Für jeden Besucher, der bis dahin vom guten Essen noch nicht in komatöse Zustände verfallen ist - das Gold ist essbar. 
Als ich die Türschwelle des loftartigen Gebäude verlasse, sind insgesamt vier Stunden vergangen. Obwohl eine kulinarische Rundreise Afrikas hinter mir liegt, komme ich mir von den Eindrücken nicht übersättigt vor. Es war jede Sekunde wert. Besonders wer den schwarzen Kontinent zum erste Mal besucht, ist das Gold Restaurant ans Herz zu legen. Aber Vorsicht: Nach diesen eindrücklichen Erlebnissen für Gaumen, Augen und Ohren, kann man selbiges an diesem magischen Ort ganz schnell verlieren.

von Lisa Levkic

---
Immernoch hungrig nach Afrika? In diesen Kapstädter Lokalen landet das Beste des Kontinents auf deinem Teller.

Bist du nach deinem Besuch im Goldrausch? Im Gold Museum kommst du auf deine Kosten.
---
Um auf dem Laufenden zu bleiben, like uns auf Facebook, folge uns auf TwitterInstagram und Pinterest oder trete unserem Google+ Circle bei. Du kannst auch unseren kostenlosen Newsletterabonnieren.

Cape Town Events Calendar
Februar 2018
SO MO DI MI DO FR SA
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28

Cape Culinary Tours Valentine's Day InclusionTake a Bite into History with Cape Town ...

Learning about Cape Town’s past while savouring local cuisine with these informative walking tours

Taming of the Shrew 15 Feb - 1 March 2018 - 1An All-Female Cast is Shaking Up One of ...

The Taming of the Shrew at Maynardville Open Air Theatre boasts an all-female cast – a first for this popular venue

Shimmy Beach ClubBeach House Sundays at Shimmy Beach Club

Sun, sand, sea and glitz – the weekend isn’t over until you’re relaxing at Shimmy Beach Club

Battlefield Live SA Laser Tag Children's Events Cape TownKids’ Party Special with Battlefield ...

Treat your little one to the ultimate birthday bash and save on the group price

Littlegig festival 2018 - 72018 Littlegig Festival

Are you ready for a 24-hour showcase of top food, drinks, wine, design, music and more?

IPAF 10 - 19 Feb 2018 - 1Live Street Art and a Guided Art Tour ...

The 2018 IPAF features a two-hour guided walk in Salt River where you’ll meet some very talented street artists

A Touch Of Madness Burgers and Beers 5Saturdays are for Sunny Daytime Parties ...

Touchdown Saturdays’ DJ, drink specials and sunny courtyard are ideal for summer afternoons

Shimmy Beach ClubFamily Fun at Shimmy Beach Club Cape ...

Infinity pools, jacuzzis, a man-made beach and a kid’s corner, all in one location

Kirstenbosch Summer ConcertsKirstenbosch Goes Big for 2017/2018 ...

Oude 2Enjoy a night of entertainment with the ...

Picturesque views form the backdrop to this open-air Oude Libertas theatre. It’s just waiting to host you and your family for a night of delight

OM Revolution Sunday Sunset Clifton Beach Yoga ...

Embrace your inner yogi on the beach and end the weekend off right!

Tobago's Restaurant and BarEat Away the Sunday Blues at Tobago’s ...

Sundays well spent bring a week of content

marc lottering cape town comedy clubHalf-Price Sundays Stand-Up at Cape ...

Laugh 50% off top-notch entertainment every last day of the week at this one-stop-funny-shop

Galileo - BlaauwklippenA Weekend Spent with The Galileo Open ...

Start your weekend with a little inner-city or wineland movie screening

Cafe ExtrablattSunday Brunch at Café Extrablatt

Home to one of Cape Town’s most affordable all-you-can-eat breakfast buffets

Markets3Sunday markets in and around Cape Town

Take it easy this Sunday at one of these great Sunday markets to take a stroll through

MAReSOLSatisfying Specials at MAReSOL ...

Food that will make your palate and pocket happy

sea kayaking 12 apostlesSea Kayaking Weekend Family Special

Buy one adult kayaking ticket and get a kids ticket FREE with Kaskazi

ScootoursJunior Passengers Ride FREE Every ...

This exciting off-road adventure provides fun for the whole family

GONOW LogoGet a discount on Sunday Sunsets with ...

Watch the sun set over the Sea Point Promenade from an electric two-wheeler at half the price!

The Backyard Grill Lounge RibsBBQ Ribs Special at The Backyard Grill ...

Savour succulent, sticky ribs for just R150 per kilogram on Wed, Sat and Sun

Dizzys Camps BayDizzys Beer Pong and DJ Sundays ...

Are you Cape Town’s next beer pong champ?

Bugz Playpark in Cape TownSunday Funday at Bugz Playpark

Every Sunday, CapeTownMagazine.com readers can enjoy a day of fun and learning with their children.

A Touch Of Madness Burgers and Beers 4Enjoy a Burger and Beer Combo On Sunday ...

This iconic Observatory restaurant offers a special Sunday burger deal that comes with a free beer

Workshop - 5Short Courses at the Cape Town ...

Mix, mingle and learn at this year’s Jazz Festival

Piano Bar 2016 food and cocktails 5Bubbly Special at The Piano Bar

Make this charming musical revue haunt home on Sunday afternoons for half price glasses of MCC

WetterReise TippsGarden RouteMein Kapstadt

Entdecke aufregende Abenteuer in der Mother City - jedesmal neu - jedesmal anders. Gib uns ein Daumen hoch?