KapstadtMagazin.de

Zero Waste: Ohne Müll in Kapstadt

Jeden Tag tolle Tipps aus der
schönsten Stadt der Welt.
 
www.kapstadtmagazin.de
info@kapstadtmagazin.de
Kapstadtmag
KapstadtMagazin.de
kapstadtmag

Zero Waste: Ohne Müll in Kapstadt

Die Zero Waste Bewegung boykottiert Müll. Auch in Kapstadt macht sich diese Bewegung immer mehr bemerkbar. Was sich für viele unmöglich und radikal anhört, ist eigentlich gar nicht so schwer. Hier erfährst du mit Tipps, was Zero Waste bedeutet, wie du ohne Müll besser leben kannst und welche Supermärkte in Kapstadt verpackunsfrei sind.

22. August 2018

Seit der Wasserkrise in Kapstadt hat sich auch das Verständnis zu natürlichen Ressourcen, Umwelt und das Verständis zum Leben allgemein verändert. Die meisten Menschen sind extrem bewusst geworden. Als es letztes Jahr hieß, das Wasser wird aufgrund der Dürre ausgehen, wurde es jedem, der hier lebt, wirklich bewusst, wie kostbar diese trinkbare Flüssigkeit ist. Die Staudammlevel sind gestiegen und zu 60 % gefüllt, u.a auch, weil jeder fleißig Wasser gespart  hat. 
Kapstadt hat also eigene Schlüsse gezogen: Energie, Wasser, der Umgang mit Lebensmitteln, dies alles sollten wir global betrachten und darauf reagieren.

Innovatives Kapstadt

Das Bewusstsein, achtsam mit seiner Umwelt umzugehen, ist hier allgegenwärtig. Restaurants bieten saisonale und regionale Küche an, auch Nose-to-tail (alles von Kopf bis Fuß) Gourmet Küchen zaubern Leckereien auf den Teller. Seifenworkshops, Duschsongs um Wasser zu sparen, Wasserreyclinganlagen für den Privathaushalt und Zero Waste Läden zeigen, dass Kapstadt eine Vorbildstadt für bewusstes Leben ist.

Ein Geschäft in der Nähe der Harrington Street, hat sich auf den Verkauf von plastikfreien Produkten spezialisiert. Biomärkte wie der Oranjezicht Farmers Market bieten regionale Produkte verpackunsfrei oder in recyceltem Papier an, ja sogar eine Hippie Kommune am südlichen Ende der Kaphalbinsel versorgt sich zum größten Teil selbst.

Kapstadts Zero Waste Bewegung

Ein Zero Waste Lifestyle ist sicherlich zuerst ungewohnt, doch es lohnt sich einmal darauf zu achten wie viel Müll wir eigentlich vermeiden könnten.

Täglich produzieren wir so viel Abfälle, dass wir uns nicht einmal mehr vorstellen können, wie es ist, keinen Mülleimer im Haus zu haben. Die Zero Waste Bewegung beweist, dass ein Leben ohne Müll auch heute machbar ist – wenn man dazu bereit ist, sich ein wenig umzustellen.

Zero Waste heißt: Müllvermeidung.

Kleine Schritte bewirken schon Wunder. 
Den Strohhalm weglassen, keine Plastiktüten mehr kaufen, sondern wieder verwenden, Kaffee aus einer Tasse trinken statt in einem Wegwerf-To-Go Becher.
Entweder hinsetzen und den Kaffee in Ruhe trinken oder du besorgst dir einen wiederverwendbaren To-Go Becher. 

zero waste coffee cup

Müll fällt vor allem beim Einkaufen an. Ein Drittel von dem, was man vom Supermarkt nach Hause schleppt, ist eigentlich bloß Verpackungsmüll: Tüten, Plastikfalschen oder Joghurtbecher. Aus Zero Waste Sicht natürlich ein Unding.

Denkt man an den Lebensmitteleinkauf, klingt Müllvermeidung noch einigermaßen machbar: auf dem Wochenmarkt oder beim Gemüsemann kann man lose Waren einkaufen oder mitgebrachte Stoffbeutel verwenden.

Bei Lebensmitteln wie Nudeln oder Reis gestaltet sich der verpackungsfreie Einkauf schon schwieriger. Hygieneartikel, Wasch- und Putzmittel scheinen das ganze Unterfangen scheitern zu lassen. Und es ist doch möglich. In kleinen Schritten. 

Wo du verpackunsfrei in Kapstadt einkaufen kannst: 

Erster Verpackungsfreier Supermarkt in Kapstadt
Nude Foods ist ein Himmel für Umweltschützer. Seit November 2017 garantiert der kleine Laden in der Constitution Street plastikfreies Einkaufen.
5 Constitution St | Zonnebloem, Cape Town

Nude Foods

Zero Waste Lifestyle Store
Shop Zero bietet grüne Optionen für umweltbewusste Kunden mit wenig oder keiner Verpackung. Bringe deine Behälter mit und kaufe gesunde Lebensmittel, Toilettenartikel, Haushaltsprodukte und Reinigungsmittel. Alles, was du kaufst, wird niemals auf einer Müllhalde oder im Meer landen.
1st Floor, Woodstock Co-op |  357 Albert Rd, Woodstock | Cape Town 

Online Shop und Blog "Zero Waste Home"
Ein nützlicher Blog mit Online Store und Tipps rund um den Zero Waste Lifestyle. Die Betreiberin Bea Johnson lebt seit 2008 verpackungsfei, kann auch für Beratung und als Speaker gebucht werden. Als #zerowaste Autorin tourt sie im Namen der Umwelt durch das ganze Land.
zerowastehome.com/products/

Unverpackt - Unpacked Pantry
Eine Sammlung bewusst gewählter Produkte, ergänzt mit sorgfältig kuratierter umweltfreundlicher Verpackung. Unpacked lebt im Einklang mit der Natur und versucht jeden Tag ein bisschen mehr verpackungsfrei zu leben. 
Heatfield | 4 Sol Cohen Drive | hello@unpackedpantry.co.za | 079 829 411

Unpacked

Die 3 Rs in Hout Bay - Zero Waste Community
Der Weg zu einer Zero-Waste-Community: Das Ziel von Hout Bay ist es, recycelbaren Abfall nicht auf Deponien zu werfen, sondern stattdessen zu recyceln. Diese Gruppe freiwiliger Umweltaktivisten fördert Abfallreduzierung. Hout Bay will nachhaltiger leben und deshalb haben sie die heiligen 3 Rs ins Leben gerufen: Reduce, Reuse, Recycle.
Zero Waste Hout Bay | 021 790 7226 | jemimah@birch.co.za

---

Besuche die Zero Waste Community und kombiniere den Ausflug mit Aktivtäten in Hout Bay. Fahre an die Südspitze Afrikas und probiere Wein auf der südlichsten Weinroute. Strandspaß und Wellenreiten, Kapstadst beste Surfspots.

 

---

Um auf dem Laufenden zu bleiben, like uns auf Facebook, folge uns auf TwitterInstagram und Pinterest oder trete unserem Google+ Circle bei. Du kannst auch unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.

Cape Town Events Calendar
März 2019
SO MO DI MI DO FR SA
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Kirstenbosch Summer Concerts 2018Line-Up Kirstenbosch Summer Concert ...

Just confirmed: DJ Bonobo. Plus: From Boney M to Mafikizolo – from Fokof to Goldfish ...

the_kraalEasy Outdoor Sunday Lunch At The Kraal

Take a chill pill on the last day of the weekend with The Kraal’s easy Sunday lunch ...

galileo_christmas2This Sunday: Summer Family Holiday ...

Come watch Arthur Christmas with the kids this Sunday, plus: Night at the Museum and Hop ...

Benguela_Lakeside3Slow Sunday Lunch on the Banks of the ...

A relaxed four-course meal, live music and dancing under the umbrellas in Sedgefield

Comedyclub_new12Half-Price Sunday Special at Cape Town ...

Experience Cape Town’s funniest comedians (for less on Sundays) at the Waterfront’s ...

LaParada22End The Weekend Right: Sunday Funday ...

Round off the weekend by dancing the day away at La Parada Constantia Nek’s Sunday ...

tigger_too_sunset_cruiseBRAND NEW: Friday and Sunday Sunset ...

Live DJ, snacks and sundowner cocktails on this luxury sunset cruise from the V&A ...

Om Revolution vinyasa poseHave an Outdoor Yoga Experience with ...

Embrace your inner yogi outdoors

kiff kombi craft beer Craft Beer Safari with Kiff Kombi Tours

Here’s how to experience the best in Cape Town’s craft beer scene and get 15% off ...

Coco Safar 16The Sunday Spoil: Luxury Breakfast and ...

Sea Point’s premier all-day cafe offers a breakfast worth waking up early for, and a ...

thali thaliThe Famous Sunday Lunch Buffet at Thali ...

Cap off the weekend with a hearty, affordable spread at this family-friendly West Coast ...

Bugz Playpark in Cape TownMake Sunday Funday For The Whole Family ...

End the weekend on a high note with fun rides, educational play and something for ...

V&A Food Market 3Free Live Music and Affordable ...

With 42 artisanal street food vendors and retail products and free live music every ...

Le Bonheur 12Get a 20% Discount on Accommodation at ...

Le Bonheur Reptiles and Adventures offers patrons a 20% discount when they stay at this ...

Vergenoegd_duckrun1Cheer On The Ducks At Vergenoegd Löw

Bring the kids along to experience the Duck Parade

art_scienceDirty Art, Messy Science and An ...

Artist Natasja de Wet brings her recycled goods art exhibition to a pathology learning ...

WetterReise TippsGarden RouteMein Kapstadt

Entdecke aufregende Abenteuer in der Mother City - jedesmal neu - jedesmal anders. Gib uns ein Daumen hoch?