Black Pen Immigration

Arbeiten in Südafrika

German & English-speaking immigration
company from assisting with visas
to finding employment
 
404 Equinox Building | 154 Main Road | Sea Point South Africa
Blackpen-immigration.com
info@blackpen.co.za
BlackPen_Law
Black Pen Immigration and Recruitment

Arbeiten in Südafrika

Die wichtigsten Informationen zum Thema Arbeiten in Kapstadt

Andere Länder, andere Sitten und vor allem anderes Arbeitssystem. Da man nicht nur von Luft und Liebe leben kann, muss Arbeit her. Doch wie findet man in Südafrika am besten einen Job? Wie viele Urlaubstage stehen einem zu und wie sieht es überhaupt mit dem Mutterschutz aus? Wir haben euch die wichtigsten Informationen zum Thema Arbeiten in Kapstadt zusammengefasst.

Arbeitssuche:
Die Arbeitssuche stellt nicht nur für viele Südafrikaner, sondern natürlich auch für viele Einwanderer ein Problem dar. Der Arbeitsmarkt ist überlastet und wartet nicht gerade mit offenen Armen auf ausländische Arbeitskräfte. Kapstadt hat keine nennenswerte Wirtschaftskraft und die Tourismusindustrie ist sehr saisonal ausgerichtet. Dennoch gibt es ein paar Schlupflöcher für deutschsprachige Auswanderer. Der einfachste und leider auch oftmals der einzige Weg ist der Einstieg bei einem Callcenter (bspw. Amazon oder Lufthansa). Für viele Auswanderer eine gute Zwischenstation, die ihnen die Möglichkeit gibt, sich vor Ort nach besseren Arbeitsangeboten umzuschauen. Eine weitere Möglichkeit bieten deutsche Jobvermittlungsagenturen, die deutschsprachige Muttersprachler an deutsche oder internationale Unternehmen weitervermitteln. Die Vermittlungskosten werden dabei vom zukünftigen Arbeitgeber getragen. Man kann die Jobsuche auch selbst in die Hand nehmen und sich im World Wide Web nach passenden Stellenangeboten umschauen. Dort kann man entweder direkt nach freien Stellen schauen oder selbst eine Anzeige platzieren.

Arbeitsvisum:
Ohne Visum kommt man in der Arbeitswelt in Südafrika leider nicht weit. Im Idealfall wird ein zeitlich begrenztes Arbeitsvisum vom Arbeitgeber gestellt (bspw. Callcenter) oder man wird bei der Beschaffung unterstützt. Hier fangen für die meisten Auswanderer allerdings die Probleme an. Viele Arbeitgeber wollen schon ein gültiges Visum vorgelegt bekommen, bevor sie die Bewerbung überhaupt in Betracht ziehen. Ohne ein Arbeitsvisum ist es in Südafrika nicht erlaubt, Geld zu verdienen. Die Beschaffung dauert in der Regel sehr lange und kann viele Nerven kosten.
Es gibt verschiedene Visa-Arten, die es einem erlauben, einer Arbeit nachzugehen, und es ist wichtig, sich im Vorhinein über die verschiedenen Möglichkeiten gut zu informieren.

Auf unserer Seite findest du alles, was du zum Thema Visabestimmungen in Südafrika wissen musst.

Arbeitszeiten:
Ein üblicher Geschäftstag geht in Südafrika von 08.00 Uhr bis 17.00 Uhr mit einer Stunde Mittagspause. Dies hängt natürlich von der jeweiligen Geschäftsbranche ab und variiert von Unternehmen zu Unternehmen. Basierend auf dem südafrikanischen Arbeitsgesetz darf eine Wochenstundenanzahl von maximal 45 Stunden nicht überschritten werden. Darüber hinaus steht jedem Angestellten eine Mittagspause von mindestens einer halben Stunde zu. Bei einer 5–Tage-Woche darf man maximal neun Stunden am Tag arbeiten und bei einer 6-Tage-Woche lediglich acht Stunden. Ob das Arbeitsgesetz hier allerdings immer so konsequent angewendet wird, bleibt offen.

Gehalt:
Eins ist klar: Man kommt nicht des Geldes wegen nach Kapstadt. In der Regel kann man mit etwa einem Drittel des deutschen Gehaltes rechnen. Da spielt es keine Rolle, mit welchen Qualifikationen man nach Südafrika eingereist ist. Oftmals fängt man in Südafrika wieder bei null an. Dies gilt natürlich nicht für jeden. Wer mit genügend Eigenkapital bzw. dem richtigen Riecher nach Kapstadt auswandert, kann auch hier zu Geld kommen. Zum Glück ist das Einkommen in diesem wunderbaren Land nicht alles und die Unterhaltskosten sind geringer als in Deutschland. 

Geschäftsräume:
Die Mietsituation in Kapstadt ist auch beim Thema Geschäftsräume eher kritisch und oftmals mit hohen Kosten verbunden. Man zahlt in der Regel pro m² zwischen R65 und R150, abhängig von der Lage. Während in den umliegenden Vierteln der Stadt die Kosten pro m² zwischen R65 und R120 liegen, kostet der m² in der Innenstadt meist über R100. Was natürlich nicht bedeutet, dass man mit einem guten Auge und etwas Glück nicht auch in der Innenstadt günstige Angebote finden kann. In Kapstadt ist es aber auch kein Problem, von Zuhause aus zu arbeiten und sich mit Geschäftskunden in Cafés zu treffen. So richten sich viele Geschäftsleute ein Home-Office ein oder mieten sich kleine Geschäftsräume und verlegen Kundenbesprechungen nach außerhalb. Bei wichtigen Besprechungen stehen auch Konferenzräume in Hotels zur Verfügung, die man sich anmieten kann. Eine weitere Möglichkeit für Einsteiger, die sich keine Büroräume leisten können, sind shared offices. Die sogenannten „hubs“ sind große Geschäftsräume, in denen man einzelne Schreibtische stunden-, wochen- oder sogar jahresweise anmieten kann (bspw. bei www.hubspace.co.zaoder www.daddyo.co.za).

Mutterschaftsurlaub:
Der Mutterschaftsurlaub in Südafrika unterscheidet sich von den Bestimmungen in Deutschland. Hier gilt eine Geburt nicht als „Krankheitsfall“, was bedeutet, dass südafrikanischen Müttern kein bezahlter Mutterschaftsurlaub zusteht. Allerdings ist es möglich, einen unbezahlten Mutterschaftsurlaub von bis zu vier Monaten in Anspruch zu nehmen. 

Sozialabgaben/Versicherung:
Der Sozialversicherungsstatus in Südafrika hat zwar nicht den gleichen Standard wie in Deutschland, allerdings ist auch in Südafrika ein Mindestmaß an sozialer Fürsorge gesetzlich festgelegt.
Arbeitslosenversicherung
Ein Arbeitnehmer mit einem Mindestjahresgehalt ist arbeitslosenpflichtversichert. Das bedeutet, dass 1 % seines Gehaltes je von ihm und von seinem Arbeitgeber in einen staatlichen Fond gezahlt (Unemployment Insurance Act) und automatisch vom Gehalt abgezogen wird.
Krankenversicherung
Arbeitnehmern in Südafrika steht gesetzlich keine Krankenversicherung zu. Das bedeutet, der Arbeitnehmer muss sich privat versichern. Hierbei wird er oftmals (allerdings nicht verbindlich) mit der Hälfte des zu zahlenden Beitrags vom Arbeitgeber unterstützt. Unser Tipp: Besorg dir eine Auslandskrankenversicherung für Auswanderer/Langzeitreisende in Deutschland. Diese bietet i.d.R. mehr Leistungen zu einem besseren Preis-Leistungs-Verhältnis und man ist zuverlässig versichert.
Rentenversicherung 
Auch hier muss der Arbeitnehmer die Initiative übernommen. Die Rentenversicherung ist ebenfalls nicht gesetzlich festgelegt. In einigen großen Unternehmen haben sich Pensionsvereine zusammengeschlossen, welche ehemalige Arbeitnehmer der Firma und ihre Familie finanziell unterstützen. Manche Arbeitgeber unterstützen ihre Angestellte auch anteilig an ihrer privaten Lebensversicherung, welche man bei den meisten Banken abschließen kann.
Unfallversicherung
Die Unfallversicherung ist wiederum eine Pflichtversicherung. Abhängig von der Gehaltshöhe und dem Arbeitsrisiko wird vom Arbeitgeber ein Beitrag in einen Fond gezahlt, auf den bei arbeitsbedingten Unfällen oder Erkrankungen zurückgegriffen werden kann.

Steuern:
Einkommensteuer
Bei der Einkommensteuerwird im südafrikanischen Steuerrecht zwischen „ansässigen“ und „nicht-ansässigen“ Personen unterschieden. Ansässig ist, wer seinen dauerhaften Wohnsitz in Südafrika hat, das bedeutet über 91 Tage im Jahr (am 01. März bis 28./29. Februar des Folgejahres) in Südafrika lebt. Bei ansässigen Personen wird das gesamte Welteinkommen versteuert, bei nicht-ansässigen Personen nur das südafrikanische Einkommen. Eine gesonderte Kapitalertragssteuer gibt es nicht und es werden lediglich 25 % der Kapitalerträge dem Einkommen hinzugerechnet. Auch Einkünfte aus der Altersvorsorge werden von der Einkommensteuer nicht beachtet. 

In Südafrika werden je nach Alter steuerfreie Einkünfte vom Gesamteinkommen abgezogen. Personen über 75 Jahren müssen die ersten R104.261 ihrer Einkünfte nicht versteuern. Bei Personen zwischen 65 und 75 Jahren sind die ersten R93.150 steuerfrei und bei allen jüngeren Personen die ersten R59750. Nach Überschreiten dieses Mindesteinkommen werden die allgemeinen Steuersätze angewendet.

Zu versteuertes Einkommen (Rand)

Steuersatz (%)

0 – 165.600

18

165.601 – 258.750

20

258.751 – 358.110

30

258.111 – 500.940

35

500.941 – 638.600

38

Ab 638.601

40

Die Daten gelten für 2013/2014. Genauere Details lest ihr am besten auf www.sars.gov.za nach. 

Sonstige Steuern
Die Umsatzsteuerregelungen sind vergleichbar mit den Regelungen in Deutschland. Der übliche Steuersatz liegt bei 14 %. Bei Kauf von Eigentum muss man eine Grunderwerbssteuer von 8 % bezahlen.

Urlaub:
In Südafrika hat jeder Arbeitnehmer, der eine volle Arbeitswoche arbeitet, das Recht auf 15 gesetzlich vorgeschriebene Urlaubstage. Als Richtlinie gilt für alle gearbeiteten 17 Tage steht dem Arbeitnehmer ein bezahlter Urlaubstag zu. Zusätzlich hierzu gibt es 12 gesetzliche Feiertage. Außerdem steht jedem Angestellten einmal im Jahr ein bezahlter Sonderurlaub zu (Family Responsibility Leave), der drei Tage nicht überschreiten darf und beispielsweise aufgrund der Geburt des Kindes, eines Todesfalls oder bei Krankheit eines Familienangehörigen in Anspruch genommen werden kann. 

Von Christina Storz

---

Du suchst auch noch nach einer Bleibe in Südafrika, weißt aber nicht wie und wo es sich am besten wohnt in Kapstadt? Dann schau doch mal auf unserem Artikel Wohnen in Kapstadt vorbei. Wer auf der Suche nach Arbeit in Kapstadt und Umgebung ist, sollte unbedingt unseren Newsletter abonnieren, da wir öfters Stellenangebote weiterleiten oder du kannst selbst eine Suchanzeige aufgeben.

---

Um auf dem Laufenden zu bleiben, like uns auf Facebook, folge uns auf TwitterInstagram und Pinterest oder trete unserem Google+ Circle bei. Du kannst auch unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.

Cape Town Events Calendar
FEBRUAR 2019
SO MO DI MI DO FR SA
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28

Langarm The Fugard Theatre 6Final Show + Watch The Teaser: ...

Last chance to see: Some of South Africa’s most established stage performers take to ...

summer_sessions3 Bands You Can Still Catch Live and ...

From future-jazz to Afrocoustic, discover local artists at free concerts in February ...

jimmy_nevis_campoutCamp Out With Jimmy Nevis (+ Music) in ...

Bring friends, a tent and join Jimmy Nevis for a first-of-its-kind camping and music ...

richardLook Who's Playing Shakespeare's ...

One of SA’s award winning actors and funniest comics portrays the famous hunchback with ...

IPAF 10 - 19 Feb 2018 - 1The City Is Our Canvas: 9 Days of Live ...

14 Local and international artists do live and legal street art and guided street art ...

tigger_2_royaleOn Bended Knee, Out At Sea, Aboard The ...

Turn the Tigger 2 Royale catamaran into your personal Love Boat, with their special ...

Teen Photography Boot CampTake Your Shot: Photography Boot Camp ...

The course includes live demo training, camera equipment to hire plus an official ...

Galilieo_RupertSaturday Nights at The Galileo Open Air ...

Kick back, sip wine and relax with a country movie screening experience

Jack BlackBeers and Bands at Jack Black Brewery ...

Every Friday night the Jack Black stage is lit up with local talent

Knife 6A Meal and Sparkling Wine on the House ...

Knife will treat you to a free meal on any Saturday that falls in the month of your ...

Camissa Tour 5 2015Get A Unique Sunday Gospel Experience ...

Embark on a spiritual Sunday journey through one of the Mother City’s most soulful ...

Glowing Rooms 3Get a Great Saving on 3D Mini-Golf with ...

Pay a special rate for entrance into SA’s first 3D space-themed glow-in-the-dark ...

Om Revolution vinyasa poseHave an Outdoor Yoga Experience with ...

Embrace your inner yogi outdoors

OX Seals 04Smile: You Get 10% Off Seal Snorkelling ...

Up close with wild Cape fur seals in small, intimate excursions that are super special, ...

kiff kombi craft beer Craft Beer Safari with Kiff Kombi Tours

Here’s how to experience the best in Cape Town’s craft beer scene and get 15% off ...

Roast and Co Daily: Two Hours of 2-For-1 Specials at ...

Plus: Half-price on all “To Share” plates – see what’s on the menu here

Coco Safar 7The Saturday Spoil: Luxury Breakfast at ...

Sea Point’s premier all-day cafe offers a breakfast worth waking up early for

Battlefield Live SA Laser Tag Children's Events Cape TownSave on your kids’ birthday party ...

Make your kids’ birthday party extra special with outdoor laser tag with Battlefield ...

Kaapse Stories at The Rockwell TheatreDinner and a Show with Rockwell Theatre

What happens in Vegas stays in Vegas. What happens in Cape Town gets told to your mom, ...

Radisson Blu 12Save on Having Your Dream Wedding at ...

Have a stress-free wedding when hosting it at this city location

Leopard's Leap Harvest Table 1Savour the Lekker in What's Local at ...

Discover South Africa through its flavours and traditions at a family-table event ...

V&A Food Market 3Free Live Music and Affordable ...

With 42 artisanal street food vendors and retail products and free live music every ...

Fire and Ice Weekend PartyParty in the Fire & Ice Hotel Lobby ...

Live DJ, killer cocktails, 38 gourmet milkshakes and the chance to meet exciting new ...

Beluga Live Music Event 2Live Music Every Saturday at Beluga

Enjoy fresh and vibey live music every Saturday at Beluga

Just Like Papa 6Pop into Just Like Papa this Saturday ...

Gold-class vicar knives, Swedish-made hunter’s hatchets and one-of-a-kind handcrafted ...

Vergenoegd_duckrun1Cheer On The Ducks At Vergenoegd Löw

Bring the kids along to experience the Duck Parade

WetterReise TippsGarden RouteMein Kapstadt

Entdecke aufregende Abenteuer in der Mother City - jedesmal neu - jedesmal anders. Gib uns ein Daumen hoch?