Das South African Museum in Kapstadt

Im South African Museum in Kapstadt gibt es Geschichte, Kultur und Natur. 

Eineinhalb Millionen Mal Geschichte, Biologie und Kultur Südafrikas: So viele Objekte und Fundstücke beherbergt das Iziko South African National Museum in Kapstadt. Von 700 Millionen Jahre alten Fossilien über Jahrhunderte alte Werkzeuge bis hin zu modernen T-Shirts zeigt die Sammlung Südafrika in allen Facetten.

Die außergewöhnlichsten Stücke präsentiert das South African Museum seinen Besuchern in verschiedenen Ausstellungswelten, die einen Einblick in Südafrikas Geschichte und Gegenwart geben. Drei Routen führen durch das dreistöckige Gebäude des Museums am Company’s Garden, jede mit einem eigenen Schwerpunkt. Lohnenswert sind alle drei Rundgänge, die Routen sind auch hintereinander zeitlich gut zu schaffen.

Drei Rundgänge

Museen Kapstadt Im South African Museum kann man zurück in die Zeit der Saurier blicken. 

Wer sich auf der grünen Tour durch Kapstadts größtes Museum bewegt, springt zurück in die Zeit der Dinosaurier. Knochenfunde und lebensechte Modelle stehen sich gegenüber und geben nicht nur Kindern ein sehr lebendiges Bild der Riesenreptilien. Begleitet von Fossilien geht es durch die Jahrtausende und die verschiedenen Lebensräume bis ins heutige Südafrika. Mit den unterschiedlichsten Arten von Säugetieren, Reptilien und Vögeln zeigt das Museum die Vielfalt der südafrikanischen Tierwelt.

Nur ein paar Schritte entfernt geht es vom Festland in den tiefsten Ozean. Die blaue Route entführt Besucher in die Wunder unter Wasser. Begleitet von dem Gesang der Wale bewegt man sich mit  Fischen, Delfinen und anderen Meeresbewohnern von den Küsten bis in den offenen Ozean.

Festland und Ozean

Museen Kapstadt 20 Meter lang ist dieses Skelett eines Blauwals. 

In der Shark World gibt alle Informationen über die am meisten gefürchteten Bewohner der Meere und ihre Verwandten. Die Ausstellung Whale Well verbindet die blaue Tour über alle drei Stockwerke des Museums. In ihrer Mitte schwebt ein 20 Meter langes Skelett eines Blauwals über den Besuchern – einer der Höhepunkte des Museums.

Zwischen den einzelnen Rundgängen können Besucher in die höchsten Höhen der Atmosphäre steigen. Das zweite Muss in Kapstadts National-Museum ist die virtuelle Erdkugel, deren Projektion sich gemächlich drehend die Oberfläche unseres Planeten sichtbar macht. Per Touchscreen können verschiedene Ansichten ausgewählt werden, auf denen Meeresströmungen, tektonische Bewegungen oder das Wetter sichtbar werden.

Virtuelle Erde

Museen KapstadtDie virtuelle Erdkugel zeigt das Wetter, Meeresströmungen und Erdbewegungen.

Der letzte Rundgang führt schließlich von den Wundern der Natur zum Wunder Mensch. Die orange Tour des Museums zeigt die Entwicklung der Menschen Südafrikas – von Jahrtausende alten Höhlenmalereien über das traditionelle Stammesleben bis zu den Errungenschaften des modernen Afrika.

Tipp: Neben den festen Stationen und den drei verschiedenen Rundgängen zeigt das Museum außerdem ständig wechselnde Ausstellungen. Alle Informationen zu den aktuellen Präsentationen gibt es auf der Homepage des Museums

Iziko South Africa Museum  25 Queen Victria Street Gardens  Kapstadt Tel. +27 (0)21 481 3800  Öffnungzeiten: Täglich von 10-17 Uhr

Text und Fotos von Elisabeth Thobe

---

Mehr auf KapstadtMagazin.de

1. Museen in Kapstadt
2. Top Sehenswürdigkeiten in Kapstadt
3. Gratis Things-to-do in Kapstadt
4. Was tun bei Regen in Kapstadt
5. Das Two Oceans Aquarium
6. Kunst und Kultur in Kapstadt

---

Like uns auf Facebook, folge uns auf Twitter, teile deine Kapstadt- und Südafrika-Abenteuer mit uns auf Instagram und Pinterest oder trete unserem Google+ Circle bei. Du kannst auch unseren kostenlosen Newsletter abonnieren und dich mit uns über Xing vernetzen. 

Tue
H:16°
L:10°
Wed
H:18°
L:
Thu
H:18°
L:11°
Fri
H:20°
L:12°
Sat
H:28°
L:13°
Sun
H:22°
L:14°
Mon
H:16°
L:12°
Groot ConstantiaWein, Geschichte und kulinarische ...

Entdecke das älteste Weingut Südafrikas Groot Constantia. Seit 1685 ...

wine_of_exileWusstest du: Napoleon liebte Wein aus ...

Der französische Herrscher Napoleon Bonaparte liebte Tabak, Frauen und ...

muizenberg villageAusgefallene Kleidung, unverpackte ...

Was du in Muizenberg außer Surfen und bunten Strandhäuschen noch ...

Black Pen 3Kapstadt goes China - Das Black Pen ...

Eine Gelegenheit für angehende Pädagogen und Erzieher: ...

Wild SpiritMärchenhaftes Wild Spirit

Das berühmte Hostel in Nature’s Valley: Inmitten eines ...

Skeleton Gorge Yoga Hike 3Yoga & Hike? – Bekennender ...

Begleitet mich bei meinem Experiment. Als mehrfacher Medaillengewinner der ...

Weingüter Constantia Kapstadt Die Weingüter in Constantia

Die neun Weingüter in Constantia laden zum Winetasten, Schlemmen und ...

Groot ConstantiaRestaurants auf den Weingütern in ...

Napoleon, die Royals und andere Prominente kennen diese Feinschmecker-Location ...

TRIVIA

image description

WetterReise TippsGarden RouteMein Kapstadt

Entdecke aufregende Abenteuer in der Mother City - jedesmal neu - jedesmal anders. Gib uns ein Daumen hoch?