Friedensnobelpreisträger eröffnet ein Café in Kapstadt

In der Bree Street gibt es leckeren Kaffee vom Friedensnobelpreisträger persönlich bei Escape Caffé

Es ist nicht lange her, da hat sich Muhammed Lameen Abdul-Malik dagegen eingesetzt, dass Atomkraft für militärische Ziele genutzt wird. 2005 wurde er sogar für seine Arbeit bei der IAEA (International Atomic Energy Agency) ausgezeichnet - mit dem Friedensnobelpreis. Nun kann man ihn auf der Bree Street finden, Lameen hat sein eigenes Café eröffnet. Das hört sich nach einer drastischen Wandlung an, aber während ich mit Lameen spreche, wird klar, dass er seinen neuen Job mit genau so viel Hingabe und Einsatz macht, wie seinen vorherigen. "Wenn ich etwas tue, dann verbringe ich viel Zeit damit, zu recherchieren", sagt er.

Auf seinen vielen Reisen hat er sein Kaffee-Faible entdeckt. "Kaffee machen und Backen, das ist meine Art und Weise mich kreativ auszudrücken". Bis auf das Brot wird in dem Shop nur selbst gemachtes verkauft. Kaffee und Essen waren schon immer seine Leidenschaft. Um sich seinen Traum zu erfüllen, zog Lameen nach Kapstadt. "Hier liegt eine Art Inspiration in der Luft, die mich dazu bringt, mein Bestes zu geben, mich neu zu erfinden und kreativ zu sein. Das multikulturelle Flair sowie eine Prise von britischer Kultur lassen mich das Leben hier in vollen Zügen genießen."

Im Hintergrund läuft klassischer Jazz und Bossa Nova, Bänke und Sofas sorgen für Gemütlichkeit - genau das Richtige, um vom Alltagsstress abzuschalten. An den Wänden hängt eine Sammlung von Büchern und Comics, die von der Suche nach einem guten Espresso handeln (die natürlich im Escape Caffé endet).

Ich frage ihn ob er es vermisst bei der UN zu arbeiten. "Ich sehe meinen Job bei der UN als Kapitel in meinem Leben an. Nun wurde es aber Zeit etwas anderes zu machen, ich wollte schon immer Menschen betreuen und ihnen helfen – auf gewisse Art und Weise tue ich das immer noch."

von Lindsay Callaghan

Top Tipp: Einmal im Monat – immer am ersten Samstag - gibt es Kaffeeproben. Schau mal vorbei und probiere Kaffee aus verschiedenen Ländern!

Escape Caffé

Manhattan Place | 130 Bree Street | City Centre | Kapstadt | +27 (0)21 422 1325

Öffnungszeiten: Montag – Freitag: 7 – 17 Uhr

Falls die Bree Street nicht in deiner Nähe ist oder du mal ein anderes Café erkunden möchtest, findest du mehr unter unserer Rubrik Cafés.

Außerdem findest du uns bei Twitter und Facebook!

Tue
H:25°
L:15°
Wed
H:25°
L:15°
Thu
H:22°
L:15°
Fri
H:23°
L:15°
Sat
H:24°
L:15°
Sun
H:21°
L:15°
Mon
H:19°
L:14°
Clay CafeDas Clay Café in Hout bay – Spaß ...

Anpacken, schmutzig machen, malen und auch Wein genießen. Das alles ist ...

Devonvale Golf and Wine EstateDevonvale Golf & Wine Estate: Golf und ...

Während du dein Essen und ein gutes Glas hauseigenen Wein genießt, ...

Township WineryWeinprobe im Township – Was du im ...

Wir besuchen ein Weingut, wo Frauen und Männer Rebstöcke pflanzen und ...

Cape Town Gin Co. - 3 GinsBeliebte Gin-Marken aus Südafrika - ...

Drinks mit Gin boomen rund um Kapstadt schon seit geraumer Zeit. Durch den Hype ...

Cape Town Helicopters Atlantico 3Wann fällt am Kap wieder der Strom aus?

Sind die dunklen Tage des Loadsheddings wieder zurück? Wann du wieder die ...

sea kayaking sunsetKapstadt im Kajak entdecken

Ein Frühstück mit Seerobben? Dazu den Blick auf den Tafelberg? Mit einem ...

sangoma2Was sind eigentlich ... Sangomas?

Südafrikas traditionelle Heiler unter dem moralischen Mikroskop

Jazz venueCape Town International Jazz Festival ...

Jazz gehört zu Kapstadt wie Ketchup zu Pommes. Deshalb wird jedes Jahr die ...

TRIVIA

image description

WetterReise TippsGarden RouteMein Kapstadt

Entdecke aufregende Abenteuer in der Mother City - jedesmal neu - jedesmal anders. Gib uns ein Daumen hoch?