KapstadtMagazin.de

So lekker isst Südafrika: 10 Top südafrikanische Rezepte

Jeden Tag tolle Tipps aus der
schönsten Stadt der Welt.
 
www.kapstadtmagazin.de
info@kapstadtmagazin.de
Kapstadtmag
KapstadtMagazin.de
kapstadtmag

So lekker isst Südafrika: 10 Top südafrikanische Rezepte

Die leckersten südafrikanischen Gerichte zum selber kochen.

Schon seit längerer Zeit sammeln wir köstliche südafrikanische Rezepte. Und wen verwundert es da, dass Artikel über Rezepte wie die über Boboti, Samosas und südafrikanisches Biltong zu unseren beliebtesten Artikeln überhaupt gehören. Afrikanisches Essen schmeckt einfach köstlich und vor allem die südafrikanische Küche hat es in sich. Aus diesem Grund haben wir für euch die zehn besten südafrikanischen Gerichte herausgesucht und in einer Liste zusammengefasst. Bei den meisten Gerichten kannst du einfach den Link im Titel anklicken und du gelangst direkt zum Rezept. Viel Spaß beim Durchlesen und wir hoffen, dass im Anschluss dann auch gekocht und gegessen wird!

1 – Boboti oder Bobotie (südafrikanischer Hackbraten)
Boboti, ursprünglich aus Asien stammend und von den Sklaven mitgebracht, gilt weltweit als das bekannteste und beliebteste südafrikanische Gericht. Und das zu Recht! Boboti ist eine Art überbackener Hackbraten aus Lamm-Hackfleisch, Weißbrot, Zwiebeln, Rosinen und Gewürzen, der mit gelbem Reis, Bananen und Chutney gegessen wird. Wie beim deutschen Kartoffelsalat hat auch hier jede Familie ihr eigenes Rezept und für Vegetarier kann man das Hackfleisch problemlos durch Linsen ersetzen.

Bobotie selber kochen

2 – Biltong (getrocknetes Fleisch)
Biltong ist ein traditioneller südafrikanischer Snack und sollte auf der kulinarischen To-Do-Liste ganz oben stehen. Prinzipiell ist Biltong getrocknetes Fleisch mit Gewürzen. Simpel aber lecker. Biltong-Rezepte sind nicht kompliziert, aber ziemlich zeitaufwändig. Und mit zeitaufwändig meinen wir hier nicht etwa einige Stunden, sondern das Fleisch muss einige Tage lang trocknen. Man braucht also Geduld, aber du wirst sehen, es lohnt sich. Oder man kann es ganz einfach im Supermarkt oder in speziellen Biltong-Geschäften kaufen. Verwendet werden hauptsächlich Rind, Springbock und Kudu, die mit verschiedenen Gewürzen - mal scharf, mal mild - verfeinert werden.

Biltong

3 – Potjiekos (Südafrikanisches Eintopf)
Die Cape-Malay-Küche ist eine Mischung aus Gerichten, die einst von den aus asiatischen Ländern stammenden Sklaven, die am Kap arbeiten sollten, ins Land gebracht wurden. Neben traditionellen Gerichten wie Breyani (stark gewürzter Eintopf mit Reis) und Koeksisters (süßes Schmalzgebäck) stammen auch Samosas aus dieser Küche. Doch das wohl bekannteste Gericht ist der Eintopf mit Huhn oder Lamm: Potjiekos. Üblicherweise besteht dieses Essen aus Fleisch, Gemüse und Stärke wie Reis oder Kartoffeln. Alle Zutaten werden dann langsam mit niederländisch-malaiischen Gewürzen gekocht wird. Wenn du Lust auf diesen Eintopf hast, dann schau dir doch unser Rezept dazu an. Auch hier gibt es unzählige Varianten.

Potjiekos

4 – Samosas oder Samoosas (südafrikanische Teigtaschen)
Dieser leckere frittierte oder gebackene Snack wird bevorzugt als Partysnack mit Chutney zum Dippen gegessen. Das Wort Samosa stammt ebenfalls aus der Küche der Sklaven. Auch hier gibt es viele Varianten – ob mit Fleisch oder vegetarisch. Samosas bestehen aus einer Teigtasche gefüllt mit Huhn, Rind, Lamm oder Gemüse, dazu kommt noch (viel) Butter und jede Menge Kräuter. Dieser Snack kann hervorragend als Vorspeise oder als Ergänzung zu einer Tapas-Stil Mahlzeit durchgehen. Achtung: Samosas sind etwas aufwendig zuzubereiten.

Samoosas Kapstadt

5 – Braai mit Boerewors, Pap und Sous
„Braai“ ist die typische südafrikanische Bezeichnung für das Wort „Grillen“ und genauso typisch wie das Wort an sich, ist auch  das Grillen selbst. Diese Art des Kochens kann auf eine sehr lange Tradition zurückblicken und ist Männersache!. Und das Tolle daran: Man braucht nichts weiter als Fleisch, Holz, noch mehr Fleisch, einen Grill und vielleicht noch ein bisschen Fleisch. Beim südafrikanischen Braai dürfen auch keinesfalls „Boerewors“ - gewürzte Bratwurst, „pap en sous“ - Brei aus Maismehl und eine selbst gemachte Soße (oftmals Chakalaka - Tomaten und Zwiebelsoße) und Salate fehlen. Also worauf wartet ihr noch. Let’s braai!
Wichtig: Wer zu einem Braai eingeladen wird, sollte vorher essen, da es Stunden dauern kann, bis das Fleisch endlich auf dem Teller landet. Hierzulande grillt man nämlich nicht mit Kohle, sondern lässt das Holz herunterbrennen und grillt darauf.

Braai

6 – Südafrikanisches Koeksister und Vetkoek
Du magst Donuts? Dann probier’ doch mal Koeksister, das südafrikanische Pendant. Die beiden Snacks ähneln sich im Geschmack. Diese kleinen Zöpfe, die aus heißem Öl herausgenommen und dann sofort in kalten Sirup getränkt werden, sind allerdings sehr fetthaltig. Also aufpassen mit dem Cholesterin.
Wen das aber nicht juckt, für den gibt es noch mehr. Was für die Engländer der Yorkshirepudding ist, ist für die Südafrikaner Vetkoek. Diese Speise besteht aus frittiertem Brotteig gefüllt mit Fleisch oder Obst und ist sehr sättigend.

Vetkoek

7 – Südafrikanischer Malva Pudding und südafrikanische Milch-Törtchen
Südafrikanischer Malva Pudding gehört zu den typisch südafrikanischen Nachspeisen und lässt sich relativ leicht und schnell innerhalb einer Stunde zubereiten. Diese Süßspeise verleiht dem Braai den letzten Schliff. Das Rezept enthält viel Butter und Zucker und eine Kugel Vanilleeis obendrauf gehört auch dazu. Achtung: Das Wort Pudding ist im Südafrikanischen gleichbedeutend mit dem Wort Nachspeise. Es handelt sich hierbei also eher um einen Kuchen als einen Pudding.
Das südafrikanische Milch-Törtchen ist eine der beliebtesten Nachspeisen im Lande und wird häufig als Kuchen zum Kaffee verspeist. Sie enthält Butter, Zucker, Mehl, Vanille und natürlich Milch nicht zu vergessen.

Malva Pudding

8 – Bunny-Chow
Bunny-Chow ist ein halber, ausgehöhlter Laib Brot gefüllt mit Eintopf und ein typischer Schnellimbiss. Ursprünglich stammt das Gericht aus Durban aus den Zeiten der Apartheid; heute findet man es aber häufig bei Fressbuden auf Festivals und Fast-Food-Imbissen. Obwohl der Name vermuten lässt, dass Kaninchenfleisch verwendet wird, stimmt das nicht ganz. Jegliche Form an Eintopf kann verwendet werden, und da es ein sehr deftiges Essen ist, wird es meist ohne Beilagen serviert und man wird satt. Perfekt also für Festivals!

Bunny Chow

9 – Kudu Pie
Die meisten südafrikanischen Gerichte sind fleischhaltig, was bei der großen Auswahl an Wild und Farmtieren nicht weiter verwunderlich ist. Was das Känguru in Australien ist, ist der Springbock in Südafrika. Aber auch Kudu oder Gemsbock, andere Antilopenarten, findet sich häufig auf dem Menü und werden als Delikatesse zubereitet. Gegessen wird das Fleisch meist als Steak oder auch gerne in einem Pie (Pastete).

Kudu Pie Kapstadt

10 – Kürbissuppe
Die „Butternut“ ist eine Kürbissorte mit einem besonderen Geschmack. Und die Suppe daraus ist eine sehr beliebte Vorspeise. Oftmals wird aus diesem Kürbis auch ein Brei als Beilage zubereitet, der von der Konsistenz her ähnlich zum Kartoffelbrei ist. Die traditionelle Suppe passt sehr gut zu Roastbeef und Lamm. Ein ideales Gericht, um sich an der südafrikanischen Küche zum ersten Mal zu probieren und im Winter sehr beliebt, um sich aufzuwärmen.

Kürbissuppe Kapstadt

übersetzt von Irene Saxl 

---

Wer noch mehr Gerichte kennenlernen will und sie auch nachkochen möchte, der kann sich auf unserer Homepage unter der Rubrik Rezepte alles Wissenswerte aneignen. Oder wie wär’s mit einem Braai? Wir haben für euch die besten Tipps zum Grillen.

--- 

Um auf dem Laufenden zu bleiben, like uns auf Facebook, folge uns auf Twitter, Instagram und Pinterest oder trete unserem Google+ Circle bei. Du kannst auch unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.

Cape Town Events Calendar
OKTOBER 2017
SO MO DI MI DO FR SA
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

ct film festBook Your Front Row Seat to The Cape Town International Film Market and Festival

South Africa's film industry is on the rise and we have front row seats.

The Visit at Alexander Bar - 1Watch Some Locally Made Theatrical Hilarity with The Visit at Alexander Bar and Theatre

No theatre buff in Cape Town would miss this!

Junior MTB Workshop - 2BreakAway Rides Will Teach Your Kids to Mountain Bike With Confidence

The Junior MTB Skills Workshop Series at BreakAway Rides will turn your kids into champion mountain bikers

The Number exhibition at the Southern Guild GalleryThe Number: An Exhibition of Tattoo Artwork by Manuela Gray

See a project that explores the symbolism and aesthetics of gang tattoos through art

Apple Blossom Festival - 1The Elgin Valley Comes Alive with the Annual Apple Blossom Festival

Six events that make Elgin the blooming best place for an Apple Blossom Festival

Shakespeare in Love - 5Shakespeare in Love at The Fugard Theatre

Don’t miss this opportunity to see an internationally acclaimed stage show, right here in the Mother City!

Jersey Boy - 2Jersey Boy by Schalk Bezuidenhout

Get your weekly dose of funny with everyone’s favourite Jersey Boy

La Motte ConcertsClassical Concerts at La Motte Wine Estate

La Motte's culture of excellence reaches far beyond wine-making, by embracing the wonder of classical music

ElectroFitnessDiscounted Group Sessions at ElectroFitness

Burn 3000 calories in under 30 minutes

SwordfernSwordfern Hair Emporium’s Gender-Neutral Cuts

Cutting costs, and saving water, with gender-neutral haircuts at Swordfern

NAC Helicopter Cape Town Tours & FlightsHelicopter Tour Special with NAC Cape Town

Save 15% on breathtaking private helicopter flights around the Mother City until 31 October 2017

EclecticaEclectica Design and Art Presents ‘Dream Rift’

Brush away all the facts, and journey to a world connected by dreams and realities

The Long Shots Improv Comedy Troupe Improv Mondays: The Long Shots Improvised Comedy Troupe

The Long Shots create unique scenes on the spot. Everything is improvised – no script, no planning – just pure comedy in the moment.

HQ Restaurant steakhouse in Cape TownSteak Dinner Special at HQ Restaurant

#2For1 Mondays: get twice the sirloin, salad and chips at Headquarters for once the price

mavericksHave a Big Night Out at Mavericks Gentlemen’s Club

Score entry, a beer, a burger and a table dance for less than you’d expect at this Mother City revue bar

RicksHappy Hour Special at Rick’s Café Américain

With over 600 beverage options, you'll certainly be spoilt for choice

Rush X FIT 2RUSH X FIT Trampoline Fitness Training

Jump, leap and fly your body into better shape at this fun and exhilarating weekly indoor workout in Claremont

Into The Blue Seal 2Seal Snorkeling Special with Into The Blue Scuba Dive Centre

Snorkel with seals and receive a 10% discount when mentioning CapeTownMagazine.com

Avontuur Wine Estate horsesGuided Farm Walks on Avontuur Wine Estate in Stellenbosch

Take a stroll through this destination winery and learn more about its award-winning vino, champion race horses and rich family history

WetterReise TippsGarden RouteMein Kapstadt

Entdecke aufregende Abenteuer in der Mother City - jedesmal neu - jedesmal anders. Gib uns ein Daumen hoch?