Tempura Garnelen mit Gurken-Mango-Salat und einer süß-scharfen Chilisoße

Zu diesem Essen empfehlen wir einen Clos Malverne’s 2010 Sauvignon Blanc

Dieses Rezept wurde vom Clos Malverne Wine Estate Restaurant bereitgestellt und macht sechs Leute satt.

Garnelen
18 große Riesengarnelen, die Enden entdarmt und gesäubert
1 Esslöffel Zitronensaft
2 Limonenstücke als Garnitur
Salz und schwarzer Pfeffer 

Tempura Backteig
1 Tasse Tempura Mehl
1 halbes Glas Mineralwasser
Öl fürs Frittieren 

Salat
Abrieb einer Limone
1 halbe Gurke
1 Mango, falls es gerade nicht Saison ist, sind auch Mangos aus der Dose erlaubt
1 frische scharfe Chili
2 Esslöffel gehackter Koriander

Chilisoße
1 halbe Tasse getrocknete Chilischoten für die Chilisoße
1 viertel Tasse Himbeeressig
1 Esslöffel Zitronensaft für die Chilisoße
1 viertel Tasse Teriyaki Soße
1 halbe Tasse Zucker
1 Tasse Wasser 

Zubereitung:
Würze die Garnelen und besprühe sie mit Zitronensaft. Gib das Mineralwasser zu dem Mehl, vermische es, aber nicht zu sehr, damit die Panade nachher schön knusprig wird. Entferne die Samen der Gurke für den Salat und schneide sie in kleine Stücke und schneide die Mango in dünne Streifen. Hacke die Chilischoten fein; ohne Samen für die mildere Variante, mit für die scharfe Variante. Vermische die gehackten Chilischoten, Koriander, Mangostücke sowie Gurkenstücke mit dem Limonenabrieb.

Gib alle Zutaten für die Chilisoße in einen Topf und lasse es bei schwacher Hitze für etwa eine Stunde köcheln oder bis die Soße etwas eingekocht ist und eine festere Konsistenz hat. Lasse es abkühlen, bevor du sie wieder verwendest.

Paniere die Garnelen und backe sie aus, bis sie schön goldbraun sind, was etwa drei bis vier Minuten benötigt.

Lege die Garnelen auf den Salat und fülle den Dip in eine kleine Schüssel und setze diesen auf den Teller mit den Riesengarnelen. Garniere alles mit Limonenstücken.

Perfektioniere deine Kochkünste mit unseren anderen Rezepten.

Um immer auf dem aktuellsten Stand zu sein, abonniere unseren beliebten Newsletter und schau bei Facebook und Twitter vorbei.

Thu
H:16°
L:
Fri
H:17°
L:
Sat
H:21°
L:
Sun
H:18°
L:11°
Mon
H:15°
L:10°
Tue
H:16°
L:10°
Wed
H:14°
L:
Southern LineMit dem Zug nach Simons Town - ein ...

Warum teures Geld ausgeben wenn es auch günstig geht? Wir zeigen euch, wie ...

Kaapse Stories at The Rockwell TheatreRobert’s Cape Town Blog: Kapstadt ...

In diesem Blog werde ich euch in den nächsten Wochen über meinen ...

MLT WhaleEinzigartige Aufnahme: Buckelwal ...

Wer kann schon sagen, er habe mal einen Wal in voller Größe gesehen? ...

krisjan RossouwAsiatisch-Afrikanischer Luxus und ...

Schweigekloster, Yoga-Wochenende oder eine Wanderung auf den Tafelberg - so ...

Norbert Schultze Junior10 Fragen an Schauspieler und Regisseur ...

Den Regisseuren, der einen Teil des Jahres am Kap lebt und trotzdem seit vielen ...

Wilderer GinSüdafrikanische Produkte in Deutschland

Egal, ob waschechter Südafrikaner, oder nicht, wenn einen einmal das ...

Tipping waiterDein Trinkgeld Guide für Südafrika

To tip or not to tip? Das ist hier die Frage! Wir verraten euch, wie viel ...

jeremy loopsSüdafrikanische Events in Deutschland

Falls du mal keinen Urlaub in Kapstadt machen kannst, dann hast du die ...

TRIVIA

image description

WetterReise TippsGarden RouteMein Kapstadt

Entdecke aufregende Abenteuer in der Mother City - jedesmal neu - jedesmal anders. Gib uns ein Daumen hoch?