Köstliche Hommage an die Garden Route in Südafrika: Gegrillter Crayfish

Ein bisschen Garden Route für den Esstisch - dieses südafrikanische Gericht schmeckt garantiert allen Fischliebhabern 

Um sich die Garden Route nach Hause an den Esstisch zu holen, muss man nicht unbedingt einen Urlaub in Südafrika machen. Ein Einkauf auf dem Fischmarkt reicht schon aus. Dort fragt man nach Crayfish und hat damit schon die wichtigste Zutat in der Tasche. Der südafrikanische Crayfish ist eine Langustenart (in Afrikaans "kreef " genannt), die vor allem vor den Küsten zwischen Kapstadt und Durban gefangen wird und wegen ihres süßlichen, fest strukturierten Fleisches zu Südafrikas beliebtesten Delikatessen zählt.

Crayfish
 
Zutaten für 4 Portionen: 

2 Crayfish (à 700 g)
1 Zitrone
75 g Schalotten
1 bis 2 Knoblauchzehen (je nach Geschmack) 
250 g kalte gesalzene Butter
150 ml Fischfond
200 ml Weißwein
Halber Bund Petersilie
Salz
Pfeffer (frisch gemahlen)


Zubereitung: 
 
1. Schritt: Zitronenkräuterbutter vorbereiten
Zur Vorbereitung der Zitronenkräuterbutter die Hälfte der Zitronenschale fein raspeln, die restliche Zitrone entsaften und dann beides zur Seite stellen. Die Knoblauchzehen durchpressen, die Schalotten klein hacken und in 25 g Butter andünsten. Mit dem Fischfond und Weißwein auffüllen und auf 1/4 einkochen. 
 
Wahlweise: Eine Beilage kann, muss aber nicht. Die Auswahl ist groß und geht je nach Geschmack von gegrilltem Gemüse, über Salat, Kartoffeln und Pommes. 

2. Schritt: Crayfish kochen
Vor dem Kochen den Crayfish vorsichtig waschen. Da der Crayfish nicht verkochen sollte, ist Vorsicht geboten. Die Kochzeit beträgt ca. 6 min pro 450 g.Sobald das Wasser den Siedepunkt erreicht hat, sollte ein mittelgroßer Crayfish noch ca. 12 min kochen. Einen großen Topf mit gesalzenem Wasser schnell aufkochen lassen und dann den Crayfish dazugeben. Das Wasser sollte sanft köcheln, nicht kochen. Sobald der Crayfish gekocht ist, holt man ihn nach Ablauf der erforderlichen Kochzeit aus dem Wasser und lässt ihn abtropfen. Er hat nun eine schillernde, orange-rote Schale. Etwas abkühlen lassen. Dann mit einem scharfen Messer mit dicker Klinge der Länge nach halbieren und den Darm entfernen.
Tipp: Das Fleisch des Crayfishs befindet sich größtenteils im Schwanz des Tieres und in den Klauen und Beinen.



Crayfish

 

3. Schritt: Zitronenkräuterbutter fertigstellen
Während der Crayfish im Wasser kocht, den Fond erneut erhitzen und die übrige kalte Butter in kleinen Stücke nach und nach mit dem Quirl untermengen, sodass sich eine cremige Sauce bildet. Gehackte Petersilie, den beiseite gestellten Zitronensaft und die -schale hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Schritt: Crayfish grillen
Die Crayfish-Hälften mit der Zitronenkräuterbutter bestreichen und auf dem heißen Grill platzieren. 5 min grillen, dann umdrehen, nochmal mit der Butter bestreichen und wieder 5 min grillen. Dann servieren! Aber Achtung: Fingerschalen mit warmem Wasser und Zitronenscheiben nicht vergessen.

Weinempfehlung
Zu Fisch passt ja bekanntlich Weißwein. Hier haben wir einen Überblick, wo südafrikanische Weine in Deutschland erhältlich sind.

weißwein

 

Von Anna Karolina Stock

---

Mehr auf KapstadtMagazin.de 

  1. Fischgeschäfte in Kapstadt und Umgebung
  2. Rezept: Eingelegter Fisch
  3. Blowfish Restaurant in Blouberg
  4. Aktivitäten in Hermanus
  5. Von Kiel nach Kapstadt
  6. Rezept: Cape Kedgeree

---

Um auf dem Laufenden zu bleiben, bestelle unseren kostenlosen Newsletter, like uns auf Facebook, folge uns auf Twitter, Instagram und Pinterest oder trete unserem Google+ Circle bei. 

Fri
H:17°
L:11°
Sat
H:18°
L:
Sun
H:19°
L:
Mon
H:22°
L:
Tue
H:22°
L:13°
Wed
H:21°
L:12°
Thu
H:19°
L:12°
Damlevel cape townKostbares Wasser wird jetzt wirklich ...

Wasser in Südafrika ist  knapp. In ganz Südafrika wurden ...

Essen Old Biscuit Mill Market Lilly's Cape Town Blog: Kapstadt ...

Das bunte Kapstadt erleben: Begleitet mich zum lekkersten Markt, zu den ...

surfen zuidafrikaSurfabenteuer in Südafrika

Strände und Meer wohin du blickst, gigantische Wellen – Faszination ...

stuffed squashSo lecker isst Kapstadt: “Stuffed ...

Butternuss ist eine kulinarische Köstlichkeit aus Südafrika. Mit ...

Fahrradfahren in Kapstadt AwolKapstadt mit dem Fahrrad erleben

Die Redakteure vom Kapstadtmagazin sind mit dem Fahrrad unterwegs in der Mother ...

table mountain chocolate 2Wie süß: Tafelberg Schokolade in ...

Du hast den Tafelberg zum Fressen gern? Wunderbar, denn den gibt es jetzt als ...

AzureRestaurants mit Kamin in Kapstadt

Leckeres Essen neben einem gemütlichen Kaminfeuer – so verbringen ...

TRIVIA

image description

WetterReise TippsGarden RouteMein Kapstadt

Entdecke aufregende Abenteuer in der Mother City - jedesmal neu - jedesmal anders. Gib uns ein Daumen hoch?