Harveys Restaurant im Winchester Mansions

South Beach trifft Sea Point

Es ist ein sonniger Tag in Sea Point und wir sind auf dem Weg ins Winchester Mansions, einem Luxushotel gegenüber der Strandpromenade. Die niederländische Architektur ist erhalten und wurde mit einem eleganten, wunderschönen Interieur erneuert.

Das Winchester Mansions hat mehr als nur ein Hotel zu bieten, das Harveys beinhaltet einen Innenhof, eine Bar, ein Restaurant und einige Terrassen mit Meeresblick. Der Innenhof ist das Zentrum des Hotels und kann sich mit den Palmen und einem Springbrunnen durchaus sehen lassen. Auch die Bar hat es in sich – gemütliche Sofa-Ecken, abgeteilte Bereiche und Balkone mit Meeresblick. Die Bar hat eine eigene Speisekarte und ist berühmt für köstlichen Flammkuchen.
Der Schwerpunkt auf detaillierte und ausdrucksstarke Elemente ist auch in dem kürzlich renovierten Restaurant zu erkennen. Das Winchester Mansions hat viel Ähnlichkeit mit dem Southern Beach. Cremé-farbene Treppen, Türen aus Glas und große, helle Räume verbreiten eine entspannte und dennoch elegante Atmosphäre. Auf den Stuhllehnen sind feine, goldene Äste aufgemalt.

Happiness

Unsere Kellnerin heißt Happiness und genau so wirkt sie auch – fröhlich. Wir entscheiden uns dazu, einen Melonensalat, Kingklip und einen Garnelenspieß zu teilen. Kleine Details können schnell übersehen werden – jedoch nicht im Harveys. Das Brot, was uns serviert wird, wurde im Restaurant gebacken und schmeckt sehr gut. Der Kingklip und Garnelenspieß wird zusammen mit Couscous und Gemüse serviert – ein perfektes Lunch.
Zum Nachtisch bestellen wir Cappuccinos und Schokoladen-Fondant. In dem kleinen Kuchen verbirgt sich in der Mitte geschmolzene Schokolade, die perfekt mit dem Vanille-Eis harmoniert. Es gehört zu der Art von Desserts, die ich mir bei einem Schokoladensucht-Anfall wünsche.

Das Schöne am Harveys ist, dass es so viele verschiedene Sitzgelegenheiten und Plätze bietet. Genau das macht auch die Bar zu einem perfekten Feierabend-Spot. Wenn dir mehr als nur nach einem Feierabend-Bier zumute ist, kannst du dir an der Bar auch etwas aus dem Restaurant bestellen.

Dinner und Feinkost

Das neue Restaurant wird bald auch eine Feinkost-Abteilung einführen, in der du leckere Köstlichkeiten und qualitativen Kaffee bestellen kannst. Es wird also eine gute Gelegenheit für dich, um dir morgens vor der Arbeit einen Kaffee zu holen oder am Sonntagmorgen gemütlich zu frühstücken.
Die Dinner sind ebenso entspannt wie vielseitig. Der deutsche Chefkoch Jochen Riedel hat dem Menü eine ganz eigene Note gegeben, indem er lokale Zutaten verwendet und den Gerichten einen traditionellen Geschmack verpasst.

Der Meeresblick, die elegante Einrichtung und das köstliche Essen machen dieses Restaurant zu einem Favouriten in Kapstadt.

Ins Deutsche übersetzt von Carina Schulz

Was du noch in Sea Point unternehmen kannst, erfährst du hier.

Um immer auf dem Laufenden zu bleiben, abonniere unseren beliebten & kostenlosen Newsletter, folge uns auf Facebook und Twitter.

Dahon Folding Bikes on TrainTop 10 Tipps zum Geld sparen im Urlaub

Die besten Ratschläge, wie man mit nur wenig Geld einen tollen Urlaub ...

Shimansky Tanzanite 7Tansanit: der seltenste Edelstein aus ...

Wissenswertes über einen der seltensten und beliebtesten Edelsteine der ...

Wine Flies Forgotten route 9Die Vergessene Route nach Matjiesfontein

Entdecke die Große Karoo auf einer unterhaltsamen Tour auf vergessenen Wegen

craftbeers2Aus Liebe zum Bier! Wo finde ich das ...

Kapstadt liebt ein ordentliches Bier.

Shimansky Jewellery Store Shimansky Diamanten Showroom und ...

Erlebe die Welt der Diamanten und funkelnden Edelsteine an der V&A ...

Shimansky Millennium DiamondShimansky’s patentierte ...

Die Schmuckdesigns des renommierten Juweliers Shimansky in Südafrika sind ...

shimansky3Ein Juwelier hautnah

Geh auf Entdeckungstour in der Diamanten- und Schmuckwerkstatt von Shimansky in ...

shimansky9Eine Anleitung zum Diamanten- und ...

Alles, was du über den Kauf von Diamantenschmuck und anderen Edelsteinen ...

TRIVIA

image description

WetterPraktikum in KapstadtGiveawaysReise TippsGarden RouteSüdafrika Blog