Radreisen durch Kapstadt und Südafrika

Viele Urlauber reizt es, ein Land mit dem Fahrrad zu erkunden. Das Wetter in Kapstadt und Südafrika ist das gesamte Jahr über angehnehm und eignet sich für abenteuerliche Radtouren von den Winelands in der Kapregion bis hin zu den Nationalparks im Norden.


Südafrika ist sportlich, Rugby, Fussball, Cricket, ja sogar Grillen gehört hierzulande zum Nationlsport. Dass Südafrika aber auch eine Radfahr-Nation ist, zeigt schon die Cape Town Cycle Tour, die auch bekannt ist als Cape Argus Cycle Tour. Sie ist eines der größten jährlich stattfindenden Radrennen.
Aufgrund anspruchsvollen und abwechslungsreichen Strecke gilt das Radrennen als Anziehungspunkt für Radprofis und Hobbyfahrer weltweit. Über 109 Kilometer kämpfen sich die Athleten bergauf und bergab entlang der Kap-Halbinsel durch das Constantia Valley bis zur False Bay und am Atlantischen Ozean zurück nach Kapstadt.
Dieses Jahr findet das Rennen am 8. März 2015 statt. 

Radtouren entlang der Kap-Halbinsel
Abgesehen von Radrennen eignet sich die Kap-Halbinsel auch für tolle Tagestouren. Bei der 75 Kilometer langen Mini-Peninsula Tour sind die Gäste auf Mountainbikes unterwegs und erkunden den Tafelberg und den Tokai Forest. Für ihre Anstrengungen werden die Radfahrer mit einem Blick über die False Bay bis zum Cape Point belohnt. Die Tagestour setzt aufgrund der steinigen und teils ansteigenden Wege eine solide Grundfitness voraus. Weitere Infos gibt es auf capemountainbikingtours.com.

Mit dem Mountainbike in die Winelands
Auch die Winelands sind ideal zum Radfahren. Der Veranstalter Bikes’n Wines bietet geführte Halbtages-, Ganztages-, oder auch mehrtägige Touren für alle Alters- und Fitnessstufen an. Auf dem Programm stehen unter anderem die berühmten Weinanbaugebiete Wellington, Stellenbosch und Franschhoek. Besonderen Wert wird auf umweltfreundlichen Tourismus gelegt. Dementsprechend werden für Transporte der Räder ausschließlich öffentliche Verkehrsmittel genutzt.
Zusätzlich spendet Bikes’n Wines einen Baum für jeden zehnten Teilnehmer. Neben malerischen Landschaften entlang der Weinberge erfahren die Besucher viel über die Geschichte der Region und können ausgewählte Weine bei Verköstigungen in den Weingütern probieren.

Bei jedem Wetter auf zwei Rädern durch Südafrika
In der Provinz KwaZulu-Natal nahe Port Edward können Radfahrer zwischen vier spannenden und sorgfältig ausgeschriebenen Radtouren mit verschiedenen Schwierig­keits­graden und Distanzen wählen. Alle Touren liegen am Indischen Ozean und bieten spektakuläre Ausblicke. Die längeren Trails führen zusätzlich durch das Beaver Creek Coffee Estate, wo bei einem kurzen Stopp Kaffee der eigenen Plantagen getestet werden kann. Ein weiterer Stopp ist das Crags View Wild Care Centre, die einzige Wildtieraufzuchtstation in KwaZulu-Natal. Für Gäste, die keine eigenen Räder mitgebracht haben, können Leihräder von Clearwatertrails organisiert werden.

Mountainbike-Safari 
Einmal eine Giraffe aus nächster Nähe sehen - im Krüger Nationalpark wird dieser Traum Wirklichkeit. Hier können Besucher geführte Radtouren durch den Park unternehmen und so seine Bewohner im wahrsten Sinne des Wortes hautnah erleben. Erfahrene Ranger sorgen dabei für die nötige Sicherheit.
Die 21,5 Kilometer lange Mountainbike-Tour wird am frühen Morgen angeboten. Sie dauert vier Stunden. Nachmittags wird eine verkürzte dreistündige Tour angeboten. Die Route verläuft entlang des Olifant River. Bei einem Picknick am Fluss können sich die Gäste stärken und dabei den Flusspferden beim Baden zusehen. Aktuelle Preise kann man bei sanparks.org einsehen.

Mit dem Elektro Bike von Bye Cycle durch das Kap erkunden
E-Bikes sind cool, modern und du schlägst mehrere Fliegen mit einer Klappe: Spannung, Spaß und frische Luft. 
Mit ByeCycle kannst du Hügel und Berge hoch fahren ohne zu hecheln. Schweiss und Muskelkater bleiben auch daheim. Räder. 

Elektro Bikes und Fahrräder am Kap

 

---

Mehr auf kapstadtmagazin.de

  1. 10 Top Fahrradrouten in und um Kapstadt
  2. Fühle Kapstadt auf dem Rad
  3. Fahrradtour in Township
  4. Bicycle Cafe in Kapstadt
  5. Von Deutschland nach Kapstadt mit dem Rad
  6. Fixies in Kapstadt

---
Um auf dem Laufenden zu bleiben, bestelle unseren kostenlosen Newsletter, like und Facebook, folge uns auf Twitter, Instagram und Pinterest oder trete unserem Google+ Circle bei.

 

 

Mon
H:21°
L:
Tue
H:24°
L:12°
Wed
H:21°
L:11°
Thu
H:20°
L:13°
Fri
H:23°
L:11°
Sat
H:17°
L:13°
Sun
H:16°
L:10°
Damlevel cape townKostbares Wasser wird jetzt wirklich ...

Wasser in Südafrika ist  knapp. In ganz Südafrika wurden ...

Essen Old Biscuit Mill Market Lilly's Cape Town Blog: Kapstadt ...

Das bunte Kapstadt erleben: Begleitet mich zum lekkersten Markt, zu den ...

surfen zuidafrikaSurfabenteuer in Südafrika

Strände und Meer wohin du blickst, gigantische Wellen – Faszination ...

stuffed squashSo lecker isst Kapstadt: “Stuffed ...

Butternuss ist eine kulinarische Köstlichkeit aus Südafrika. Mit ...

Fahrradfahren in Kapstadt AwolKapstadt mit dem Fahrrad erleben

Die Redakteure vom Kapstadtmagazin sind mit dem Fahrrad unterwegs in der Mother ...

table mountain chocolate 2Wie süß: Tafelberg Schokolade in ...

Du hast den Tafelberg zum Fressen gern? Wunderbar, denn den gibt es jetzt als ...

AzureRestaurants mit Kamin in Kapstadt

Leckeres Essen neben einem gemütlichen Kaminfeuer – so verbringen ...

WetterReise TippsGarden RouteMein Kapstadt

Entdecke aufregende Abenteuer in der Mother City - jedesmal neu - jedesmal anders. Gib uns ein Daumen hoch?